www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Differentiation" - Ableitung und Summe
Ableitung und Summe < Differentiation < Funktionen < eindimensional < reell < Analysis < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Differentiation"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Ableitung und Summe: Gleichung
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 16:22 Mo 05.02.2018
Autor: b.reis

Aufgabe
[mm] log(e^{-\delta)^n} +\summe_{i=1}^{n} [/mm] log [mm] (\bruch{\delta^{x^i}}{x^i !}) [/mm]

Bestimme die Ableitung

Hallo,

Meine Ableitung sieht so aus.
ich habe eine Gleichung der Form [mm] n-\delta +\summe_{i=1}^{n} x^i* (1/\delta [/mm] ) [mm] +\delta [/mm]

Ich habe log- log für den Bruch genommen dann die Produktregel und am ende sollte das delta vor der summe verschwinden und die Gleichung nach n aufgelöst werden.
Kann ich das Delta einfach vor die Summe ziehen ?

Danke

Benni

        
Bezug
Ableitung und Summe: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:52 Mo 05.02.2018
Autor: Fulla


> [mm]log(e^{-\delta)^n} +\summe_{i=1}^{n}[/mm] log
> [mm](\bruch{\delta^{x^i}}{x^i !})[/mm]

>

> Bestimme die Ableitung
> Hallo,

>

> Meine Ableitung sieht so aus.
> ich habe eine Gleichung der Form [mm]n-\delta +\summe_{i=1}^{n} x^i* (1/\delta[/mm]
> ) [mm]+\delta[/mm]

>

> Ich habe log- log für den Bruch genommen dann die
> Produktregel und am ende sollte das delta vor der summe
> verschwinden und die Gleichung nach n aufgelöst werden.
> Kann ich das Delta einfach vor die Summe ziehen ?

Hallo Benni,

ich sehe da gleich mehrere Probleme:
- handelt es sich jeweils um den natürlichen Logarithmus?
- heißt es am Anfang [mm]\log((e^{-\delta})^n)[/mm] oder [mm](\log(e^{-\delta})^n[/mm]?
- nach welcher Variablen soll abgeleitet werden?
- die Fakultät im Nenner ist nur für natürliche Zahlen definiert, d.h. es muss [mm] $x\in\mathbb [/mm] N$ gelten und damit ist die Funktion nicht stetig (und auch nicht differenzierbar).

Ist das die originale Aufgabenstellung? Oder ein Zwischenergebnis?

Lieben Gruß,
Fulla

Bezug
                
Bezug
Ableitung und Summe: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 07:21 Di 06.02.2018
Autor: b.reis

Hallo,

abgeleitet wird nach delta und so weit ich weis ich der log(e) =1

Danke

benni

Bezug
                        
Bezug
Ableitung und Summe: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 07:37 Di 06.02.2018
Autor: fred97


> Hallo,
>  
> abgeleitet wird nach delta und so weit ich weis ich der
> log(e) =1

Dann ist also [mm] \log= \ln [/mm]

Aber nach wie vor ist nicht klar was Du mit [mm] log(e^{-\delta)^n} [/mm] meinst. Kläre das, sonst kann man Dir nicht helfen !


>
> Danke
>  
> benni  


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Differentiation"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 3h 32m 1. Max34
LinAMoVR/Diagonalmatrix
Status vor 4h 38m 4. donquijote
FunkAna/beschränkter linearer Operator
Status vor 7h 36m 25. donp
SAnaSonst/Zylinder aus O und V
Status vor 10h 49m 2. donp
USons/Bedeutung von dx, dt in Formel
Status vor 10h 53m 3. Noya
FunkAna/Jensensche Ungleichung
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de