www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Sport" - Aerober/Anaerober Wechsel
Aerober/Anaerober Wechsel < Sport < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sport"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Aerober/Anaerober Wechsel: Aufgabe
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 03:01 Di 05.06.2012
Autor: Yannick1993

Aufgabe
Ist es möglich den Wechsel vom Aeroben zum Anaeroben Zustand selbst zu kontrollieren? (Als Mensch)

Falls Ja, was für Vorteile könnten daraus resultieren?

Bin überfragt...was meint ihr?

Gruss Yannick ;)

PS.: Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Aerober/Anaerober Wechsel: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:26 Di 05.06.2012
Autor: Josef

Hallo,

"Aerob-anaerobe Schwelle: bezeichnet den physiologischen Übergang, an dem der Körper vom aeroben Stoffwechsel in den anaeroben Stoffwechsel übergeht. Mittels der Laktatkonzentration im Blut lassen sich die aerobe und anaerobe Schwelle bestimmen. Die Werte liegen meist zwischen 2 und 4 mmol/l. Sportler weisen bei gleicher Trainingsbelastung geringere Laktatwerte im Blut auf als Untrainierte. -> Fitnesstraining"

Quelle:
http://www.lexikon-sport.de/html/lexikon_sport__a5.html


"Festgestellt wird die Leistung an der (individuellen) anaeroben Schwelle durch einen stufenweisen Belastungstest verbunden mit mehreren Blutproben (Ohr). Durch Aufzeichnung der Kurve ist eine Bestimmung der iANS hier noch exakter möglich: Der starke Anstieg der Laktat/Leistungskurve signalisiert hier, dass der Organismus den „steady state“ nicht aufrechterhalten konnte. Eine näherungsweise Bestimmung ist auch unblutig über ein Herzfrequenz/Leistungs-Diagramm möglich: Ab der individuellen anaeroben Schwelle sinkt die Steigung der Herzfrequenz bei zusätzlicher Belastung (Knick in der Kurve). Bekannt ist in diesem Zusammenhang der Conconi-Test."

Quelle:
http://lauftipps.de/lauflexikon/begriff.php?id=3



"Dieser Stufentest darf nur nach genauer medizinischer Untersuchung und nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Vor allem untrainierte und ältere Personen oder solche mit einer Grundkrankheit sollten unbedingt vorher einen Arzt aufsuchen."


Quelle:
http://www.rrscope.com/data/Lactat.shtml



Viele Grüße
Josef

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sport"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 4h 31m 7. Al-Chwarizmi
DiffGlGew/Erstes Integral
Status vor 4h 44m 2. HJKweseleit
UAnaR1FolgReih/Fourier-Reihe
Status vor 6h 54m 15. Diophant
SAnaSonst/Stetigkeit
Status vor 11h 50m 5. Mandy_90
UAlgGRK/Menge in der Potenz
Status vor 14h 55m 3. Diophant
SExpLog/Wachstum und Zerfall
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de