www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Grammatik" - Aufzählung
Aufzählung < Grammatik < Deutsch < Sprachen < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Grammatik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Aufzählung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 14:45 Mo 06.04.2015
Autor: notinX

Hallo,

Wenn ich folgendes schreibe:

"Es gilt der Satz des Pythagoras
[mm] $a^2+b^2=c^2$, [/mm]
dabei beizechnet a eine Kathete, b eine weitere Kathete und c die Hypothenuse."

muss ich dann 'bezeichnet' oder 'bezeichnen' schreiben? Denn es sind ja mehrere Bezeichnungen, also müsste das Verb doch im Plural verwendet werden, oder?

Gruß,

notinX

        
Bezug
Aufzählung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:02 Mo 06.04.2015
Autor: Josef

Hallo nontiX,

siehe hierzu: []Kongruenz zwischen Subjekt und Verb: Problemfälle beim Numerus



"Mehrteiliges Subjekt

Wenn ein Subjekt aus mehreren Teilen besteht, von denen mindestens einer im Singular steht, spielen bei der Wahl der Verbform zwei Tendenzen eine Rolle:

    Mehrteiligkeit:
    Da das Subjekt mehrteilig ist, steht das Verb im Plural:
    Das Haus und der Garten waren verwahrlost.

    Nähe zum Verb:
    Der dem Verb näher stehende Subjektteil bestimmt die Verbform:
    Der Chef oder die Kollegen haben es ihm gesagt.
    Die Kollegen oder der Chef hat es ihm gesagt.

Welche dieser beiden Tendenzen für die Verbform bestimmend ist, hängt von der Art der Verbindung der Subjektteile ab:"


Viele Grüße
Josef

Bezug
        
Bezug
Aufzählung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:02 Mo 06.04.2015
Autor: Josef

Hallo nontiX,

beachte  auch:


Sind a und b die Längen der am rechten Winkel anliegenden Seiten, der Katheten, und c die Länge der dem rechten Winkel gegenüberliegenden Seite, der Hypotenuse, dann lautet der Satz als Gleichung ausgedrückt:

    [mm] a^2 [/mm] + [mm] b^2 [/mm] = [mm] c^2 [/mm]



[]Quelle


Viele Grüße
Josef

Bezug
                
Bezug
Aufzählung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:41 Mo 06.04.2015
Autor: notinX

Hallo Josef,

sehe ich das richtig, dass es nach folgender Regel:
http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Wort/Verb/Numerus-Person/ProblemNum.html#Anchor-Ohne-47857

korrekt so lauten müsste:
"Es gilt der Satz des Pythagoras
$ [mm] a^2+b^2=c^2 [/mm] $,
dabei beizechnen a eine Kathete, b eine weitere Kathete und c die Hypothenuse."

Gruß,

notinX

Bezug
                        
Bezug
Aufzählung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 20:23 Mo 06.04.2015
Autor: mmhkt

Guten Abend,
nach meiner Einschätzung müsste es "bezeichnet" heißen.

Die nachfolgenden Subjektteile stehen jedes für sich im Singular.

Anders wäre es, wenn man z.B. sagte: "dabei bezeichnen a und b die Katheten, c die Hypotenuse"

(die übrigens in der Mitte ohne "h" auskommt)


Wie üblich gibt es keine Garantie auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Schönen Gruß
mmhkt

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Grammatik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 12h 31m 3. leduart
SPoWi/Produktionsfunktion zeichnen
Status vor 15h 09m 7. Diophant
Tabellenkalkulationen/WENN DANN Excel
Status vor 15h 31m 2. fred97
UAnaR1FunkDiff/Polynomfunktion differenzierba
Status vor 15h 45m 1. Stephan30
Maxima/Indizes zählen mit Funktion
Status vor 17h 21m 1. mathenoob3000
UStoc/Markov Kette: Definitionen
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de