www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Sonstiges / Diverses" - Copyright auf math. Beweisen?
Copyright auf math. Beweisen? < Sonstiges / Diverses < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges / Diverses"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Copyright auf math. Beweisen?: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:35 So 18.09.2016
Autor: Psychopath

Gibt es eigentlich für mathematische Beweise, z.B. aus der Funktionentheorie, sowas wie ein Copyright?

        
Bezug
Copyright auf math. Beweisen?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 01:44 Mo 19.09.2016
Autor: leduart

Hallo
nein, jeder darf sie benutzen und weiterverwenden, wenn du das meinst. Nur nicht als seine eigenen ausgeben.
Warum willst du das Wissen?
Gruß leduart

Bezug
                
Bezug
Copyright auf math. Beweisen?: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:44 Mo 19.09.2016
Autor: Psychopath

Ich habe Nachhilfematerial für meine Nachhilfeschüler erstellt (meist sind es allerdings Verwandte meiner Großfamilie). Das Material gefällt ihnen so gut, dass ich es evt. später auch als PDF vertreiben will. Mir sind die Erklärungen in Büchern nämlich nie ausführlich genug.

Bezug
        
Bezug
Copyright auf math. Beweisen?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 11:04 Mo 19.09.2016
Autor: Josef

Hallo,


Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)
§ 52a Öffentliche Zugänglichmachung für Unterricht und Forschung


(1) Zulässig ist,

1.
    veröffentlichte kleine Teile eines Werkes, Werke geringen Umfangs sowie einzelne Beiträge aus Zeitungen oder Zeitschriften zur Veranschaulichung im Unterricht an Schulen, Hochschulen, nichtgewerblichen Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung sowie an Einrichtungen der Berufsbildung ausschließlich für den bestimmt abgegrenzten Kreis von Unterrichtsteilnehmern oder
2.
    veröffentlichte Teile eines Werkes, Werke geringen Umfangs sowie einzelne Beiträge aus Zeitungen oder Zeitschriften ausschließlich für einen bestimmt abgegrenzten Kreis von Personen für deren eigene wissenschaftliche Forschung

öffentlich zugänglich zu machen, soweit dies zu dem jeweiligen Zweck geboten und zur Verfolgung nicht kommerzieller Zwecke gerechtfertigt ist.
(2) Die öffentliche Zugänglichmachung eines für den Unterrichtsgebrauch an Schulen bestimmten Werkes ist stets nur mit Einwilligung des Berechtigten zulässig. Die öffentliche Zugänglichmachung eines Filmwerkes ist vor Ablauf von zwei Jahren nach Beginn der üblichen regulären Auswertung in Filmtheatern im Geltungsbereich dieses Gesetzes stets nur mit Einwilligung des Berechtigten zulässig.
(3) Zulässig sind in den Fällen des Absatzes 1 auch die zur öffentlichen Zugänglichmachung erforderlichen Vervielfältigungen.
(4) Für die öffentliche Zugänglichmachung nach Absatz 1 ist eine angemessene Vergütung zu zahlen. Der Anspruch kann nur durch eine Verwertungsgesellschaft geltend gemacht werden.


Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__52a.html

Viele Grüße
Josef

Bezug
                
Bezug
Copyright auf math. Beweisen?: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 12:39 Mo 19.09.2016
Autor: Psychopath

Ich meine z.B. sowas:
https://proofwiki.org/wiki/Category:Complex_Analysis

Und dann noch unter CC-Lizenz ;-)



Bezug
                        
Bezug
Copyright auf math. Beweisen?: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:04 Mo 19.09.2016
Autor: Josef

Hallo,

Urheberrechtlicher Schutz durch "©"? Was bringt der Copyright-Vermerk?
Siehe unter:
[]Copyright ist nicht gleich Urheberrecht!



Viele Grüße
Josef

Bezug
                                
Bezug
Copyright auf math. Beweisen?: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:33 Mo 19.09.2016
Autor: Psychopath

Hi,
die veröffentlichen nicht unter C sondern CC (Creative Commens), also ohne Copyright.

Grüße



Bezug
                                        
Bezug
Copyright auf math. Beweisen?: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:55 Mo 19.09.2016
Autor: Josef

Hallo,

"Durch CC-Lizenzen geben die Inhaber von Urheber- und Leistungsschutzrechten allen Interessierten zusätzliche Freiheiten.  Das bedeutet, dass jeder mit einem CC-lizenzierten Inhalt mehr machen darf als das Urheberrechtsgesetz ohnehin schon erlaubt. Welche Freiheiten genau zusätzlich geboten werden, hängt davon ab, welcher der sechs CC-Lizenzverträge jeweils zum Einsatz kommt."

[]Was ist CC?


Viele Grüße
Josef

Bezug
        
Bezug
Copyright auf math. Beweisen?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 11:07 Mo 19.09.2016
Autor: Josef

Hallo,

"Das Urheberrecht hat auch seine Grenzen. Diese Grenzen sind gesetzlich in den Schrankenbestimmungen geregelt. Die so genannten freien Lizenzen erlauben eine Nutzung von urheberrechtlich geschützen Materialien auch ohne Zustimmung des Urhebers."



[]Weiteres siehe hier


Viele Grüße
Josef

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges / Diverses"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 32m 10. HJKweseleit
GraphTheo/Hyperwürfel teilen
Status vor 4h 33m 1. omarco
RT/Z-Transformation
Status vor 4h 54m 3. matux MR Agent
UAlgGRK/Ringerweiterung
Status vor 4h 54m 2. Gonozal_IX
MaßTheo/Fast überall
Status vor 6h 13m 3. Schreim
USons/Quasireguläre Hexagone
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de