www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Signaltheorie" - DFT steigender Signale
DFT steigender Signale < Signaltheorie < Ingenieurwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Signaltheorie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

DFT steigender Signale: Tipp
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 00:24 Di 13.10.2015
Autor: KrisAbi09

Hallo Matheraum,

ich habe ein zeitdiskretes aperiodisches Signal (Drehzahl einer rotierenden Maschine von 0 bis 1000 1/min). In diesem Signal treten Eigenfrequenzen die durch die Geometrie der Maschine bestimmt sind auf. Diese sollen mithilfe einer DFT aufgezeigt werden.

Meine Idee war es den idealen linearen Verlauf von 0 bis 1000 1/min zu erstellen, ihn von meinem aufgezeichneten Signal zu subtrahieren um ein Signal das mithilfe einer DFT analysiert werden kann zu erhalten. Leider führte mein Ansatz nicht zum Erfolg. Für steigende Signale muss man wohl einen anderen Ansatz wählen.

Hat jemand Erfahrung wie man mit so einem Signal umgeht? Die Auswertung mache ich in Matlab und eine Variation von Fensterungen habe ich bereit ausprobiert und "Hanning" als noch beste ausgewählt.

Beste Grüße,

Kris

        
Bezug
DFT steigender Signale: Nicht ganz klar
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:58 Mi 14.10.2015
Autor: Infinit

Hallo Kris,
mir ist nicht ganz klar, was Du hier mit der DFT anstellen willst. Vielleicht habe ich auch das Szenario noch nicht so richtig verstanden.
Du hast eine Maschine, die Du mit verschiedenen Drehzahlen betreiben kannst und hierbei gerät bei einigen Frequenzen, den Eigenfrequenzen, diese Maschine in Schwingung und vibriert stärker als sie es eigentlich sollte.
Wenn ich Deine 1000 Umdrehungen pro Minute in Sekunde umrechne, komme ich auf eine Maximalfrequenz von 16 2/3 Hz. Du misst jetzt bei verschiedenen Frequenzen bzw. Umdrehungszahlen die jeweilige Schwingung der Maschine. Diese vibriert hoffentlich friedlich vor sich hin, bei den Eigenfrequenzen wird es aber wohl zu Ausreissern kommen. Diese misst Du auch, wie sonst willst Du sie feststellen, und trägst dann in einem ganz normalen Diagramm die gemessene Auslenkung als Funktion der Frequenz auf. Da siehst Du doch bereits, wo diese Eigenfreuenzen auftreten und insofern frage ich mich, was Du mit einer DFT hier anstellen willst.
Viele Grüße,
Infinit

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Signaltheorie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 50m 9. Diophant
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 1h 52m 5. Gonozal_IX
ULinASon/Lineare Abhängigkeit
Status vor 2h 21m 2. Gonozal_IX
UStoc/Markov Kette: Definitionen
Status vor 23h 22m 2. matux MR Agent
SStatHypo/Welche Verfahren wählen?
Status vor 1d 17h 38m 3. leduart
SPoWi/Produktionsfunktion zeichnen
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de