www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Matlab" - DGL laplace transformieren
DGL laplace transformieren < Matlab < Software for maths < Maths <
View: [ threaded ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials

DGL laplace transformieren: allgemeine Form
Status: (Question) answered Status 
Date: 16:23 Mo 19/06/2017
Author: fse

Hallo zusammen,
ich würde gerne folgende DGL Laplace transformieren. Ist dies möglich so das ich eine allgemeine Lösung erhalte?
U_C2 ist eine Spannung
[mm] R_2 [/mm] : Widerstand
[mm] C_2 [/mm] : Kondensator

i(t)=C (du/dt)   ->Laplace transformierte  I(s)= s*CU(s) -Cu(0+)


Hier meine DGL die ich gerne transformieren würde:
[mm] U_{C2}= R_2 [/mm] *I - [mm] (du_{C2}/dt)*C_2*R_2 [/mm]

Grüße fse

        
Bezug
DGL laplace transformieren: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 18:41 Di 20/06/2017
Author: Infinit

Hallo fse,
was hindert Dich daran, diese DGL in den Laplace-Bereich zu überführen? Die Differentiation nach der Zeit entspricht der Multiplikation im Laplacebereich mit [mm] s [/mm].
Man bekommt also:
[mm] U_{C2}(s) = R_2 \cdot I(s) - s\cdot U_{C2} (s)\cdot C_2 \cdot R_2 [/mm] oder auch
[mm] U_{C2}(s) = \bruch{R_2 I(s)}{1+sC_2R_2} [/mm] oder auch
[mm] U_{C2}(s) = \bruch{1}{C_2} \cdot \bruch{I(s)}{s+\bruch{1}{C_2 R_2}} [/mm]
Jetzt kannst Du prima rücktransformieren.
Viel Spaß dabei wünscht
Infinit

Bezug
                
Bezug
DGL laplace transformieren: Frage (beantwortet)
Status: (Question) answered Status 
Date: 20:46 Di 20/06/2017
Author: fse

Grundsätzlich hindert mich nichts daran aber hätte es gern in Matlab gemacht um kompliziertere Aufgaben in Matlab zu lösen:
Du schreibst:
[mm] U_{C2}(s) [/mm] = [mm] R_2 \cdot [/mm] I(s) - [mm] s\cdot U_{C2} (s)\cdot C_2 [/mm]

da kommt doch aber noch ein [mm] -u_{C2}(0) [/mm] dazu weil
L{f´(t)}=s*F(s)-f(0)
oder?
[mm] U_{C2}(s) [/mm] = [mm] R_2 \cdot [/mm] I(s) - [mm] s\cdot U_{C2} (s)\cdot C_2 [/mm]  - [mm] u_{C2}(0) [/mm]


Bezug
                        
Bezug
DGL laplace transformieren: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 16:52 Mi 21/06/2017
Author: Infinit

Ja, das ist richtig. Die Anfangsbedingung kommt noch hinzu, das ist ja aber eine Konstante.
Viele Grüße,
Infinit

Bezug
View: [ threaded ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials


Alle Foren
Status vor 1m 7. Gonozal_IX
MSons/Induktion
Status vor 28m 2. Diophant
UAnaR1FolgReih/n-te Partialsumme
Status vor 39m 8. sancho1980
MSons/Zeigen, dass Formel gilt
Status vor 1h 32m 2. Diophant
UStoc/Dichtefunktion
Status vor 1h 47m 2. Diophant
UStoc/Verteilungsfunktion
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de