www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Extremwertprobleme" - Extremalwert ermitteln
Extremalwert ermitteln < Extremwertprobleme < Differenzialrechnung < Analysis < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Extremwertprobleme"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Extremalwert ermitteln: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 01:28 Sa 14.12.2013
Autor: JuleA.

Aufgabe
Gegeben ist die Funktion f durch f(x) = [mm] -1/30x^5+1/2x^3, [/mm] xER. Ein Punkt P(u/v) auf dem Graphen mit 0<u<3,87 bestimmt zusammen mit O (0/0) und Q(0/v) ein Dreieck OPQ. Durch Rotation dieses Dreiecks um die y-Achse entsteht ein Kegel. Für welches u wird de Volumen des Kegels maximal?

ich habe diese Frage in keinem Forum anderer Internetseiten gestellt.

so also da ja das Maximum gesucht wird hab ich schon einmal die Hauptbedingung aufgestellt
also: V(u,v) = [mm] pie/3*r^2+h [/mm]
dann hab ich für r entspricht u
und h entspricht [mm] 1/u^2 [/mm]
so dann hab ich in die Gleichung eingesetzt dann kann man da u kürzen und dann bleibt nur noch pie/3
wo liegt mein Fehler?? und wie ermittle ich nun diese Größe?

        
Bezug
Extremalwert ermitteln: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 03:55 Sa 14.12.2013
Autor: Sax

Hi,


>  also: V(u,v) = [mm]pie/3*r^2+h[/mm]

V = [mm] \bruch{\pi}{3}r^2*h [/mm]   nicht + !

>  dann hab ich für r entspricht u

Das stimmt.

>  und h entspricht [mm]1/u^2[/mm]

Das stimmt nicht. h entspricht v, also f(u).

>  so dann hab ich in die Gleichung eingesetzt dann kann man
> da u kürzen und dann bleibt nur noch pie/3

Nein, man kann nichts kürzen. Es ergibt sich ein Polynom vom Grad 7.

> wo liegt mein Fehler?? und wie ermittle ich nun diese
> Größe?

Durch Nullsetzen der Ableitung V'.

Gruß Sax.


Bezug
                
Bezug
Extremalwert ermitteln: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 09:49 Sa 14.12.2013
Autor: JuleA.

Danke

aber wie komme ich auf das Polynom vom Grad 7??

also eingesetzt in die Ausgangsgleichung hab ich schon aber muss man f(u) nicht noch irgendwie  umschreiben ?

Bezug
                        
Bezug
Extremalwert ermitteln: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:35 Sa 14.12.2013
Autor: Diophant

Hallo und

[herzlichwillkommenvh]

> Danke

>

> aber wie komme ich auf das Polynom vom Grad 7??

>

> also eingesetzt in die Ausgangsgleichung hab ich schon aber
> muss man f(u) nicht noch irgendwie umschreiben ?

Wenn man in einem Matheforum eine solche Frage stellt wie die obige und man ist ernsthaft an einer (zielführenden) Antwort interessiert, dann muss man seine eigenen Rechnungen hier präsentieren. Ich kann jetzt nur vermuten, was du meinst. Du hast in die Volumenformel des Kegels

[mm] V=\bruch{\pi}{3}*r^2*h [/mm]

h=v=f(u)

sowie

r=u

eingesetzt. Wenn du nun einfach nur das Volumen in Abhängigkeit von u beschreiben möchtest, dann bist du fertig. Wenn du allerdings die Funktion als nächstes ableiten möchtest, dann solltest du zweckmäßigerweise den Funktionsterm von

[mm] V(u)=\bruch{\pi}{3}*u^2*\left(-\bruch{1}{50}u^5+\bruch{1}{2}u^3\right) [/mm]

ausmultiplizieren. Am besten multipliziert man einfach das [mm] u^2 [/mm] in die Klammer und lässt den konstanten Vorfaktor außen vor.

Gruß, Diophant

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Extremwertprobleme"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 14m 6. Tipsi
IntTheo/Flächenmaß berechnen
Status vor 4h 28m 10. HJKweseleit
GraphTheo/Hyperwürfel teilen
Status vor 8h 28m 1. omarco
RT/Z-Transformation
Status vor 8h 49m 3. matux MR Agent
UAlgGRK/Ringerweiterung
Status vor 8h 50m 2. Gonozal_IX
MaßTheo/Fast überall
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de