www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Medizin" - Pneumothorax
Pneumothorax < Medizin < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Medizin"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Pneumothorax: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 13:43 Fr 07.06.2013
Autor: matheja

Aufgabe
Hi Leute,

ich brauche euren Rat bei folgender Aufgabe:

Indirekte und direkte Zeichen eines Pneumothorax im Röntgenbild sind nicht:

A) Rippenfrakuren
B) retikuläre Zeichnungsvermehrung des Lungenparenchyms

Lösungsvorschlag:

A) Rippenfrakuren können einen Pneumothorax induizieren,
ob diese aber als direktes bzw. indirektes Zeichen eine Pneumothorax
sind hab ich bislang in keiner quelle finden können.

B) eher Metastasen oder Pneumonie bzw. Tuberkulose

=> bin mir aber nicht sicher, zumal ich dieses nicht belegen kann
weil diese unter den gängigen Zeichen nicht aufgeführt sind.


danke für euren Rat


grüße

matheja

        
Bezug
Pneumothorax: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:31 So 09.06.2013
Autor: Josef

Hallo matheja,


>  
> Indirekte und direkte Zeichen eines Pneumothorax im
> Röntgenbild sind nicht:
>  
> A) Rippenfrakuren
>  B) retikuläre Zeichnungsvermehrung des Lungenparenchyms


>  Lösungsvorschlag:
>  
> A) Rippenfrakuren können einen Pneumothorax induizieren,
>  ob diese aber als direktes bzw. indirektes Zeichen eine
> Pneumothorax
>  sind hab ich bislang in keiner quelle finden können.

  
"Ein Rippenbruch wird im Rahmen einer Röntgenuntersuchung, bei welcher der Thorax in zwei Ebenen aufgenommen wird, diagnostiziert. Liegen konkrete Hinweise in Bezug auf die Lokalisierung des Rippenbruchs vor, kann eine Röntgenzielaufnahme durchgeführt werden. Aufgrund des bestehenden Risikos eines Pneumothorax sollte eine Röntgenaufnahme in In- (Einatmen) und Exspiration (Ausatmen) angefertigt werden."



[]Quelle




"Rippenbruch,

durch Gewalteinwirkung hervorgerufener Bruch einer oder mehrerer Rippen (meist im mittleren Bereich des Brustkorbs: 6.-9. Rippe). Beschwerden sind besonders Schmerzen beim Atmen und Husten. Mögliche Komplikationen sind Pneumothorax, Lungenverletzungen u. a. - Die Behandlung besteht v. a. in der Ruhigstellung durch Anlegen eines festen Verbandes."

Der Brockhaus; (c) wissenmedia GmbH, 2010




"Das größte Risiko beim Rippenbruch liegt in der Verletzung der Lunge, des Herzens oder der Hauptschlagader (Aorta) durch die gebrochene Rippe. Hierdurch kann es zu massiven Blutungen in die Lunge (Hämatothorax) oder zum kollabieren (zusammenfallen) der Lunge (Pneumothorax) kommen."

[]Quelle



Viele Grüße
Josef




Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Medizin"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 4h 36m 7. Al-Chwarizmi
DiffGlGew/Erstes Integral
Status vor 4h 49m 2. HJKweseleit
UAnaR1FolgReih/Fourier-Reihe
Status vor 6h 59m 15. Diophant
SAnaSonst/Stetigkeit
Status vor 11h 55m 5. Mandy_90
UAlgGRK/Menge in der Potenz
Status vor 15h 0m 3. Diophant
SExpLog/Wachstum und Zerfall
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de