www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Maxima" - solve mit sqrt
solve mit sqrt < Maxima < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maxima"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

solve mit sqrt: Frage (überfällig)
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 22:47 Di 24.05.2011
Autor: hawe

Aufgabe
[mm] f(a):=1280-16*a+16*sqrt(16+4*a^2) [/mm]

Gibt es ein allgemeines Verfahren zur Lösung von Wurzelgleichungen?

solve(f(a),a)
[mm] [a=80+sqrt(16+4*a^2)] [/mm]
nicht das gewünschter Ergebnis...

Bisher isoliere ich die Wurzel von Hand, was für automatisierte Aufgaben ja keine Lösung ist.

        
Bezug
solve mit sqrt: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:40 Di 24.05.2011
Autor: schachuzipus

Hallo hawe,


> [mm]f(a):=1280-16*a+16*sqrt(16+4*a^2)[/mm]
>  Gibt es ein allgemeines Verfahren zur Lösung von
> Wurzelgleichungen?
>  
> solve(f(a),a)
>  [mm][a=80+sqrt(16+4*a^2)][/mm]
>  nicht das gewünschter Ergebnis...

Was ist denn das gewünschte Ergebnis?

Soweit ich weiß, spuckt solve(f(a),a) die Nullstellen des Ausdrucks/der Funktion [mm]f[/mm] aus ...

Aber [mm]f(a)=1280-16a+16\sqrt{16+4a^2}[/mm] hat keine.

Da kann er auch nix vernünftiges ausspucken.

DERIVE etwa spuckt statt der obigen Umstellung "false" aus.

>  
> Bisher isoliere ich die Wurzel von Hand, was für
> automatisierte Aufgaben ja keine Lösung ist.  

Der solve-Befehl sollte doch funktionieren ...

Schaue doch mal in die Hilfe von Maxima rein ...

Gruß

schachuzipus


Bezug
                
Bezug
solve mit sqrt: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:54 Mi 25.05.2011
Autor: hawe

Naja, keine Lösung, oder so was in der Art, wäre ja auch eine brauchbare Antwort - blos nicht das was solve ausspuckt.

Da hätte ich noch ein Beispiel
solve(f(a)=1344,a)
gilt aber für fast alle Wurzelterme in Gleichungen


Bezug
        
Bezug
solve mit sqrt: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 21:42 Mi 25.05.2011
Autor: abakus


> [mm]f(a):=1280-16*a+16*sqrt(16+4*a^2)[/mm]
>  Gibt es ein allgemeines Verfahren zur Lösung von
> Wurzelgleichungen?
>  
> solve(f(a),a)
>  [mm][a=80+sqrt(16+4*a^2)][/mm]
>  nicht das gewünschter Ergebnis...

Welche Wurzelgleichung möchtest du denn gelöst haben?
[mm] 1280-16*a+16*sqrt(16+4*a^2)=0 [/mm] ?
Oder
[mm] a=80+sqrt(16+4*a^2) [/mm] ?
Und was ist "das gewünschte Ergebnis"?
Laut Wolframalpha scheint beides keine Lösung zu haben.
Gruß Abakus

>  
> Bisher isoliere ich die Wurzel von Hand, was für
> automatisierte Aufgaben ja keine Lösung ist.  


Bezug
                
Bezug
solve mit sqrt: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 21:45 Mi 25.05.2011
Autor: schachuzipus

Hallo abakus,


> > [mm]f(a):=1280-16*a+16*sqrt(16+4*a^2)[/mm]
>  >  Gibt es ein allgemeines Verfahren zur Lösung von
> > Wurzelgleichungen?
>  >  
> > solve(f(a),a)
>  >  [mm][a=80+sqrt(16+4*a^2)][/mm]
>  >  nicht das gewünschter Ergebnis...
>  Welche Wurzelgleichung möchtest du denn gelöst haben?
>  [mm]1280-16*a+16*sqrt(16+4*a^2)=0[/mm] ?
>  Oder
> [mm]a=80+sqrt(16+4*a^2)[/mm] ?

Das ist beides äquivalent, nur leicht umgestellt ...

>  Und was ist "das gewünschte Ergebnis"?
>  Laut Wolframalpha scheint beides keine Lösung zu haben.

Hat es nicht, das hatte ich auch schon angemerkt, aber was denn nun konkret gewünscht ist als Ergebnis ... [keineahnung]

;-)

Gruß

schachuzipus



Bezug
                        
Bezug
solve mit sqrt: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:57 Do 26.05.2011
Autor: hawe

Das erste ist die zu lösende Gleichung und das zweite ist die Antwort von solve.
Wäre es nicht hilfreich, eine Fragestellung zu Maxima in Maxima zu bearbeiten?
Ihr dürft gerne eine beliebige Wurzelgleichung mit nicht isoliertem Wurzelterm an solve verfüttern - das Ergebnis ist nach meinen Erfahrungen etwas gewöhnungsbedürftig...
Ein gewünschtes Ergebnis wäre ein korrektes Ergebnis, in dem einen oder dem anderen Fall.

solve(f(a),a)
unlösbar in R oder sowas in der Art

oder

solve(f(a)=1344,a)
[a=8/3,a=0]


Bezug
        
Bezug
solve mit sqrt: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 23:21 Do 26.05.2011
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
        
Bezug
solve mit sqrt: Lösung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 12:21 Fr 27.05.2011
Autor: hawe

Ich beantworte meine Frage selber (vielen Dank an Volker van Nek)
Die Wurzelgleichung muss in ein entsprechendes Polynom umgewandelt werden:


load(topoly_solver);
[mm] f(a):=16*sqrt(4*a^2+16)-16*a+1280$ [/mm]
to_poly_solve(f(a)=1344,a);

[a=0],[a=8/3]

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maxima"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 15m 1. donp
USons/Bedeutung von dx, dt in Formel
Status vor 2h 45m 3. Maxi1995
UAnaR1/Reaktion - erwünscht
Status vor 2h 55m 7. Maxi1995
UAlgGRK/Polynomdarstellung
Status vor 4h 41m 7. Diophant
ZahlTheo/Beweis zur Teilbarkeit durch 7
Status vor 22h 47m 2. fred97
FunkAna/Jensensche Ungleichung
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de