www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Grammatik" - ..s.. als Wortverbinder wann?
..s.. als Wortverbinder wann? < Grammatik < Deutsch < Sprachen < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Grammatik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

..s.. als Wortverbinder wann?: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 13:37 Fr 16.09.2016
Autor: Gooly

Hallo,
nach meinem Gefühl verbinde ich zwei Worte zu einem manchmal mit "s":
Gebrauchsmuster, Krankheitsfall, Handelspolitik, ...
manchmal kommt es mir aber komisch vor und ich lasse es weg, manchmal ist es eh nicht das (ohne "s"):
Klavierstimmer, Kaufposition, Besenstiel, ..

Gibt es da eigentlich Regeln?
Sollte ich zB. sagen/schreibe die Verkaufposition oder die Verkaufsposition? Was und warum?



        
Bezug
..s.. als Wortverbinder wann?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:21 Fr 16.09.2016
Autor: Josef

Hallo,

>  nach meinem Gefühl verbinde ich zwei Worte zu einem
> manchmal mit "s":
>  Gebrauchsmuster, Krankheitsfall, Handelspolitik, ...
>  manchmal kommt es mir aber komisch vor und ich lasse es
> weg, manchmal ist es eh nicht das (ohne "s"):
>  Klavierstimmer, Kaufposition, Besenstiel, ..
>  
> Gibt es da eigentlich Regeln?


"Schwierigkeiten bereitet hierbei vielen Schreibenden insbesondere die Verwendung des Fugen-s. Eindeutige Regeln dafür, welche Zusammensetzungen ein Fugen-s
verlangen, lassen sich nur in wenigen Fällen formulieren.

Folgende Grundregeln erweisen sich als hilfreich bei der Frage nach der
Verwendung des Fugen-s in zusammengesetzten Substantiven.

Das Fugen-s in zusammengesetzten Substantiven
Zusammensetzungen aus mindestens zwei selbstständigen Substantiven verfügen
gewöhnlich über ein Fugen-s, wenn

• das Bestimmungswort eine der folgenden Endungen aufweist:

-heit z. B. Freiheitsliebe
-keit z. B. Tapferkeitsmedaille
-igkeit z. B. Schwierigkeitsgrad
-ing z. B. Heringssalat
-ling z. B. Lieblingsessen
-sal z. B. Schicksalsbegegnung
-schaft z. B. Landschaftsgärtner
-ung z. B. Meinungsbildung
-al z. B. Schicksalsbegegnung
-ion z. B. Aktionswoche
-tät z. B. Identitätskrise
-um z. B. Museumsdirektor

• sich das Bestimmungswort von einem Infinitiv ableiten lässt, z. B.
Schlafenszeit, Wissensdurst

• es sich um Maskulina und Feminina handelt, die von Verben mit einer Vorsilbe
abgeleitet werden, z. B. Abfahrtsstrecke, Rückzugsgebiet

• Geschichte als Bestimmungswort auftritt und die Bedeutung von Historie hat, z.
B. Geschichtsbuch, Geschichtsbewusstsein

• Hilfe als Bestimmungswort auftritt; hierbei entfällt das auslautende –e, z. B.
Hilfsangebot, Hilfskonvoi

• Liebe als Bestimmungswort auftritt, z. B. Liebesbrief, Liebesbeweis

• Armut als Bestimmungswort auftritt, z. B. Armutszeugnis, Armutsgrenze
Viele Schreibenden zeigen sich unsicher hinsichtlich der Verwendung des Fugen-s in zusammengesetzten Substantiven, in denen Steuer als Grundwort auftritt. Hier gilt es, folgende Differenzierung vorzunehmen: Im amtlichen Sprachgebrauch entfällt das Fugen-s, z. B. Einkommensteuer, Erbschaftsteuer; im nicht amtlichen Kontext ist dessen Verwendung hingegen zulässig und durchaus üblich, z. B. Einkommenssteuer, Erbschaftssteuer."

Lisa Walgenbach, Sprachwissenschaftlerin, Worms


[]Quelle


>  Sollte ich zB. sagen/schreibe die Verkaufposition

[notok]

oder die


> Verkaufsposition?

[ok]

warum?




Unterricht + s + frei = unterrichtsfrei, Bahnhof + s + Platz = Bahnhofsplatz

siehe:
http://www.rechtschreib-werkstatt.de/GrafOrtho/WZ/html/g-fugenlaut-s-.html


Verkauf + s + Position


Viele Grüße
Josef


Bezug
                
Bezug
..s.. als Wortverbinder wann?: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 10:36 So 18.09.2016
Autor: Gooly

Vielen Dank!!
Das hilft mir sehr!
Jetzt habe ich aber ein Problem. Wenn Verkaufsposition richtig ist, was sich auch nach meinem Sprachgefühl 'gut anfühlt' ;)
was mach ich dann mit der Kaufposition? Kaufsposition (zB. in Eröffnen einer Kaufsposition) klingt wirklich blöd, aber in zwei 'nahestehenden' Sätzen einmal Kaufposition und einmal Verkaufsposition zu sagen auch irgendwie. Nach den o.a. Regeln für das Fugen-s gäbe es keinen Unterschied zwischen Kauf- und Verkauf-.
Vielen Dank noch einmal,
Gooly

Bezug
                        
Bezug
..s.. als Wortverbinder wann?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:06 So 18.09.2016
Autor: Infinit

Hallo Gooly,
da hast Du ein schönes Beispiel, dass nicht alles in Regeln zu fassen ist. Sprache ist nun mal auch lebendig und macht mitunter, was sie will ;-)
Im Finanzdeutsch hat man die Kaufposition und die Verkaufsposition.
Viele Grüße,
Infinit

Bezug
                        
Bezug
..s.. als Wortverbinder wann?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:20 So 18.09.2016
Autor: Josef

Hallo Golly,

>  Jetzt habe ich aber ein Problem. Wenn Verkaufsposition
> richtig ist,

[ok]


> was sich auch nach meinem Sprachgefühl 'gut
> anfühlt' ;)
>  was mach ich dann mit der Kaufposition?



>  Kaufsposition (zB.
> in Eröffnen einer Kaufsposition) klingt wirklich blöd,

[notok]

> aber in zwei 'nahestehenden' Sätzen einmal Kaufposition
> und einmal Verkaufsposition zu sagen auch irgendwie.

[ok] Wie infinit schon darauf hinweist, sind die zwei Begriffe in der Finanzsprache durchaus gängig.

> Nach
> den o.a. Regeln für das Fugen-s gäbe es keinen
> Unterschied zwischen Kauf- und Verkauf-.

[ok]



Eindeutige und unverrückbare Regeln für den Gebrauch des Fugen-s gibt es nicht. Zu groß ist die Zahl der Ausnahmen und Fälle mit schwankendem Gebrauch.


"Unter einer Kaufposition versteht man einen Marktteilnehmer, der die Seite des Käufers einnimmt und ein Recht, eine Ware oder Dienstleistung üblicherweise gegen Entgelt erwirbt." [1]

Verkaufsposition (Short) in Call-Optionen (Kaufoptionen), die zusammen mit einer Kaufposition im betreffenden Basiswert der Option eingenommen wird (= gedeckte Kaufoptionen). [www.deifin.de/glossar/c/covered_option.htm]
[2]


Quellen:
[1]https://www.finanz-lexikon.de/kaufposition_3185.html
[2]http://de.mimi.hu/borse/verkaufsposition.html


Viele Grüße
Josef


Bezug
                                
Bezug
..s.. als Wortverbinder wann?: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 00:19 Mo 19.09.2016
Autor: Gooly

Danke, hatte ich mir auch so gedacht, nur wenn man schreibt zB. die Kaufposition und folgende Verkaufspositionen klingt das irgendwie auch komisch. Aber vielleicht gibt es ja doch eine Regel, man sagt ja wohl auch Laufband und Verlaufsform?

Bezug
                                        
Bezug
..s.. als Wortverbinder wann?: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 04:36 Mo 19.09.2016
Autor: Josef

Hallo Gooly,





> Danke, hatte ich mir auch so gedacht, nur wenn man schreibt
> zB. die Kaufposition und folgende Verkaufspositionen klingt
> das irgendwie auch komisch. Aber vielleicht gibt es ja doch
> eine Regel, man sagt ja wohl auch Laufband und
> Verlaufsform?

Beachte hierzu:


"Das Fugens-s steht bei zahlreichen Maskulina und Feminina, die von Verben abgeleitet werden, die ihrerseits eine Vorsilbe aufweisen."
Beispiele

    Ausgangssperre
    Rückzugszone
    Verlaufsform  


[]Quelle


Viele Grüße
Josef

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Grammatik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 01m 5. euklidischerraum
ULinAEw/Eigenwerte einer Matrix
Status vor 1h 54m 10. Gonozal_IX
SStoc/Münze
Status vor 7h 03m 2. matux MR Agent
UStoc/Bestimmung Gesamtvarianz
Status vor 9h 57m 4. meili
UAnaRn/Lagrange-Multiplikator
Status vor 11h 03m 6. fred97
UAnaRn/Vertauschbarkeit Diff / Integr
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de