www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Mathe Klassen 8-10" - Halbwertszeit
Halbwertszeit < Klassen 8-10 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Halbwertszeit: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 10:13 Do 31.03.2016
Autor: rosenbeet001

Aufgabe
Ein bestimmtes radioaktives Element hat eine Halbwertszeit von 5 Stunden. Wie lange dauert es, bis die Aktivität einer beliebigen Menge dieses Präparats auf weniger als 1/1600 des Ausgangsniveaus zurückgegangen ist?

a) ca. 40 Stunden
b) ca. 48 Stunden
c) ca. 50 Stunden
d) ca. 55 Stunden
e) ca. 58 Stunden

Hallo Leute!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Aufgabe richtig berechnet habe...

Ich habe eine Tabelle angelegt:

nach 5h: 1/2
nach 10 h: 1/2 * 1/2 = 1/4 noch übrig
nach 15 h: 1/2 * 1/4 = 1/8 noch übrig
.
.
.
nach 50 h: noch 1/1024 übrig
nach 55 h: noch 1/2048 übrig

Ich würde sagen, dass D die richtige Antwort ist, weil erstmals nach 55h die Menge des radioaktiven Elements weniger als 1/1600 der Ausgangsmenge beträgt. Nach 50 h wären das immer noch "zu viel", was übrig bleiben würde oder? Also bezieht sich der gesuchte Wert doch auf diejenige Zahl, die kleiner als 1/1600 ist, was nach 50 h nicht der Fall ist, also somit nach 55 h die richtige Antwort ist...

Habe ich das richtig verstanden?

        
Bezug
Halbwertszeit: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:15 Do 31.03.2016
Autor: fred97


> Ein bestimmtes radioaktives Element hat eine Halbwertszeit
> von 5 Stunden. Wie lange dauert es, bis die Aktivität
> einer beliebigen Menge dieses Präparats auf weniger als
> 1/1600 des Ausgangsniveaus zurückgegangen ist?
>  
> a) ca. 40 Stunden
>  b) ca. 48 Stunden
>  c) ca. 50 Stunden
>  d) ca. 55 Stunden
>  e) ca. 58 Stunden
>  Hallo Leute!
>  
> Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Aufgabe richtig
> berechnet habe...
>  
> Ich habe eine Tabelle angelegt:
>  
> nach 5h: 1/2
>  nach 10 h: 1/2 * 1/2 = 1/4 noch übrig
>  nach 15 h: 1/2 * 1/4 = 1/8 noch übrig
>  .
>  .
>  .
>  nach 50 h: noch 1/1024 übrig
>  nach 55 h: noch 1/2048 übrig
>  
> Ich würde sagen, dass D die richtige Antwort ist, weil
> erstmals nach 55h die Menge des radioaktiven Elements
> weniger als 1/1600 der Ausgangsmenge beträgt. Nach 50 h
> wären das immer noch "zu viel", was übrig bleiben würde
> oder? Also bezieht sich der gesuchte Wert doch auf
> diejenige Zahl, die kleiner als 1/1600 ist, was nach 50 h
> nicht der Fall ist, also somit nach 55 h die richtige
> Antwort ist...
>  
> Habe ich das richtig verstanden?

Ja

FRED


Bezug
                
Bezug
Halbwertszeit: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:20 Do 31.03.2016
Autor: rosenbeet001

Super, danke!

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 37m 2. felixf
ZahlTheo/Quadrate/Nichtquadrate
Status vor 47m 2. felixf
UAlgGRK/Elliptic Curve Cryptography
Status vor 2h 58m 4. luis52
UStat/Konfidenzintervall arit. Var
Status vor 4h 09m 6. Diophant
UAnaR1FolgReih/Frage zur Konvergenz
Status vor 5h 34m 7. DerPinguinagent
UStoc/Hypothesentest
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de