www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Grammatik" - Kommasetzung
Kommasetzung < Grammatik < Deutsch < Sprachen < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Grammatik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Kommasetzung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:52 Mo 09.02.2009
Autor: Dinker

Guten Abend

Da ich gerne einer meiner Fehelrquellen, die Kommasetzung, (Ist da wirklich Komma? ist sowas wie ein Nachtrag..) reduzieren möchte, befasse ich mich gerade mit der Kommaseetzung, obwohl man dies bereits ab der dritten Klasse können sollte....

Also zum und
In welchem Fall ist nach "und" ein Komma erforderlich?
Hautpsatz und Hauptsatz   erforderlich?
Hauptsatz und Nebensatz   erforderlich?

Wegen der Infinitivform, ist es richtig, dass dort ein Komma gesetzt werden darf, aber nicht muss?

Was denkt ihr, was sind die ahuptsächlichen Fehlerquellen bei der Kommasetzung?

Besten Dank
Gruss Dinker

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.


        
Bezug
Kommasetzung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 22:08 Mo 09.02.2009
Autor: Adamantin


> Guten Abend
>  
> Da ich gerne einer meiner Fehelrquellen, die Kommasetzung,
> (Ist da wirklich Komma? ist sowas wie ein Nachtrag..)
> reduzieren möchte, befasse ich mich gerade mit der
> Kommaseetzung, obwohl man dies bereits ab der dritten
> Klasse können sollte....

Das ist korrekt, weil der Einschub Kommasetzung eine sogenannte "Apposition" ist und daher durch Kommas getrennt werden muss. Es ist einfach ein Einschub, der das Nomen "Fehlerquelle" näher erklärt, daher Kommas.

>  
> Also zum und
>  In welchem Fall ist nach "und" ein Komma erforderlich?
>  Hautpsatz und Hauptsatz   erforderlich?

Nein, NUR und zwar wirklich NUR, wenn man ganz klar z.B. aus Gründen der Klarheit, die zwei Hauptsätze trennen will. Wenn es also z.B. Verwechslungsgefahr geben würde:

Aber merk dir einfach, nein

>  Hauptsatz und Nebensatz   erforderlich?

Ja immer, kommt aber selten vor.
Mir fällt gerade kein gutes Beispiel ein, gibts aber sicherlich en masse im Netz.

>  
> Wegen der Infinitivform, ist es richtig, dass dort ein
> Komma gesetzt werden darf, aber nicht muss?

Nein, es muss ein Komma gesetzt werden, wenn davor Wörter wie "dazu" und "es" stehen, oder wenn der Infinitivsatz durch Konjunktionen wie "um" "doch" "oder" etc. eingeleitet wird.

Ansonsten stimmt es aber, dass Infinitivsätze kein Komma mehr erfordern.

>  
> Was denkt ihr, was sind die ahuptsächlichen Fehlerquellen
> bei der Kommasetzung?

Wie gesagt, die Kommasetzung ist sehr schwierig und nur durch viel Lesen und Üben wirklich in den Griff zu bekommen, das kann mit Sicherheit kein 3. Klässler, und selbst viele Erwachsene können es nicht, was aber eben daran liegt, dass sie es nur einmal im Leben gelernt haben und es in den letzten Jahren gleich 3 Reformen gab. Man muss sich im Grunde nur wenige Dinge merken, wie Hauptsatz, Nebensatz und die paar konjunktionen, die kein Komma erfordern und dann einfach ein Gefühl dafür entwickeln...Einschübe, Erklärungen, Relativsätze, Aufzählungen: immer ein Komma...Aneinanderreihungen und einfache Hauptsatzstrukturen: kein Komma. Man kann sehr viele Kommas setzen, daher ist meistens eins zuviel eher richtig, haha...aber direkt Tipps dazu kann man meines Erachtens nicht geben. Du kannst dir halt die einzelnen Satzteile höchstens laut vorlesen und bei Nebensätzen z.B. nachfragen, machen die auch alleine stehend Sinn

>  
> Besten Dank
>  Gruss Dinker
>  
> Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.
>  


Bezug
        
Bezug
Kommasetzung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:05 Do 12.02.2009
Autor: Dinker

Guten Abend
Hab eine Frage zur Kommasetzung


Vorweggenommen, dieses Zitat lässt sich nicht auf mich übertragen.....

Kommt nach Vorweggenommen ein Komma?

Besten Dank
Gruss Dinker

Bezug
                
Bezug
Kommasetzung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:53 Do 12.02.2009
Autor: Adamantin

Meiner Meinung nach ja, aber so würde man das selten schreiben.

Du könntest richtigerweise einen Doppeltpunkt setzten ^^


> Vorweggenommen: dieses Zitat lässt sich nicht auf mich
> übertragen.....

Aber an sich muss da ein Komma hin, weil es eine eingeschobene Erklärung ist.

"vorwegnehmend möchte ich sagen, dieses Zitat lässt sich nicht auf mich übertragen" :p

Also so oder so ein Komma, weil vorweggenommen ist ja nur eine Abkürzung für einen ganzen Nebensatz.



Bezug
        
Bezug
Kommasetzung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:04 Fr 13.02.2009
Autor: Josef

Hallo Dinker,

> Guten Abend
>  
> Da ich gerne einer meiner Fehelrquellen, die Kommasetzung,
> (Ist da wirklich Komma? ist sowas wie ein Nachtrag..)
> reduzieren möchte, befasse ich mich gerade mit der
> Kommaseetzung, obwohl man dies bereits ab der dritten
> Klasse können sollte....
>  
> Also zum und
>  In welchem Fall ist nach "und" ein Komma erforderlich?
>  Hautpsatz und Hauptsatz   erforderlich?
>  Hauptsatz und Nebensatz   erforderlich?



Das Komma kann gesetzt werden, wenn "und" oder "oder" ein Satzgefüge anschließt, das mit einem Nebensatz oder einem erweiterten Infinitiv beginnt.

Es steht im Allgemeinen kein  Komma, wenn "und" oder "oder" selbständige gleichrangige Sätze oder gleichrangige Nebensätze (Gliedersätze) verbindet.

Man kann aber ein Komma setzen, um die Gliederung des Satzgefüges deutlich zu machen.


>  
> Wegen der Infinitivform, ist es richtig, dass dort ein
> Komma gesetzt werden darf, aber nicht muss?
>  

[ok]


Den erweiterten Infinitiv mit "zu" (die Infinitivgruppe, Grundformgruppe) kann man durch Komma abtrennen, um die Gliederung des Satzes deutlich zu machen oder um Missverständnisse auszuschließen.


Viele Grüße
Josef

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Grammatik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 6m 13. BigBoy
SAnaSonst/Umkehrfunktion
Status vor 14m 5. capri
UNum/Newton-Verfahren
Status vor 2h 21m 1. UniversellesObjekt
UAnaSon/Analysis Lektüre
Status vor 3h 48m 6. luis52
SStoc/Einschluss/Ausschluss Formel
Status vor 5h 16m 2. Fulla
UAnaR1/1. Semester Mathematik
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de