www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Uni-Analysis-Sonstiges" - Volumenströme im Rohr
Volumenströme im Rohr < Sonstiges < Analysis < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Analysis-Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Volumenströme im Rohr: Korrektur
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 10:43 Do 12.10.2017
Autor: calabi

Hallo,

ich habe in einem Rohr mit zwei Fluiden (Gas und Flüssigkeit) die Volumenströme Q in Abhängigkeit vom Füllungsgrad berechnet.

Bei 50 % (Folie 3) und 100 % (Folie 4) Füllungsgrad der Flüssigkeit ist die Rechnung klar. Bei 25 % (Folie 2) bin ich mir mit den Integrationsgrenzen nicht sicher und ob es erlaubt es die Füllhöhe h der Flüssigkeit in Abhängigkeit vom Durchmesser D des Rohres anzugeben. Das gleiche gilt für die Allgemeinerung (Folie 1).

Eine Rückmeldung/Hilfe dazu wäre nett.

Grüße
calabi

        
Bezug
Volumenströme im Rohr: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:44 Fr 13.10.2017
Autor: leduart

Hallo
1, das Flächenelement ist nicht [mm] d\phi*dr [/mm] sondern r*d|phi*dr
2. sehe ich nicht was du mit der Integration über [mm] \phi [/mm] machst, wie hast du [mm] \phi(h) [/mm] berechnet
3. wieso kannst du v(r)  das doch wohl für röhre mit r gilt für halbe oder 1/10 Rohre benutzen?
also sag, wie du auf die Rechnungen und Ergebnisse kommst, soweit ich sehe hast du [mm] \phi [/mm] immer bis 2 [mm] \pi [/mm] integriert?
und r ist doch von der Mitte gerechnet nicht 0 bis h
statt das Rohr so zu Zeichnen zeichne de Querschnitt, also einen Kreis und überlege dann deine Integrationsgrenzen,
was ist Q?  die Menge pro s?
Gruß leduart

Bezug
                
Bezug
Volumenströme im Rohr: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:05 Mo 16.10.2017
Autor: calabi

Hi leduart,

zu 1) Hast recht, war ein Schreibfehler. Habe ich beim Schreiben der Formel lediglich vergessen.
zu 2) War schlampig geschrieben. Ich habe immer bis [mm] 2\pi [/mm] integriert, was aber falsch ist.
zu 3) Die Formel macht nur Sinn bei Vollfüllung oder 50 % Füllung. Alles andere müsste man evtl. in kartesische Koordinaten berechnen.

Q ist die Menge pro s. Ich habe auch zusätzlich den Querschnitt dargestellt.

Bitte die Frage schließen. Ist nur eine Mitteilung.

Grüße
calabi

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Analysis-Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 9m 5. Noya
DiffGlPar/schwaches Maximumprinzip
Status vor 1h 03m 19. angela.h.b.
Logik/Aussagenlogik
Status vor 1h 12m 5. fred97
UAnaSon/Teilfolgen
Status vor 1h 15m 6. fred97
UAnaSon/Konvergente Folge
Status vor 10h 53m 2. Gonozal_IX
MaßTheo/Schnitt von Dynkinsystemen
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de