www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Ordinary Differential Equations" - y'=-xe^{y}
y'=-xe^{y} < Ordinary Differential Equations < Differential Equations < Uni-Calculus < University < Maths <
View: [ threaded ] | ^ Forum "Gewöhnliche Differentialgleichungen"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials

y'=-xe^{y}: Frage (beantwortet)
Status: (Question) answered Status 
Date: 19:53 Do 01/02/2018
Author: Ice-Man

Hallo,

ich habe bitte eine Frage zu folgender DGL.

[mm] y'=-xe^{y} [/mm]

Ich soll diese lösen bin mir aber nicht ganz sicher ob das richtig ist.
Vielleicht kann jemand bitte meinen Rechenweg überprüfen bzw. mir einen Tipp geben.

Danke

[mm] y'=-xe^{y} [/mm]


[mm] \bruch{dy}{dx}=-xe^{y} [/mm]

[mm] \integral_{}^{}{f(\bruch{dy}{e^{y}}) dy}=\integral_{}^{}{-x dx} [/mm]

[mm] -e^{-y}+C=-\bruch{1}{2}x^{2}+C [/mm]

[mm] ln*-e^{-y}+c=ln*-\bruch{1}{2}x^{2}+C [/mm]

[mm] y=2ln(-\bruch{1}{2}x)+c [/mm]

        
Bezug
y'=-xe^{y}: Antwort
Status: (Answer) finished Status 
Date: 20:07 Do 01/02/2018
Author: Diophant

Hallo,

>

> ich habe bitte eine Frage zu folgender DGL.

>

> [mm]y'=-xe^{y}[/mm]

>

> Ich soll diese lösen bin mir aber nicht ganz sicher ob das
> richtig ist.
> Vielleicht kann jemand bitte meinen Rechenweg überprüfen
> bzw. mir einen Tipp geben.

>

> Danke

>

> [mm]y'=-xe^{y}[/mm]

>
>

> [mm]\bruch{dy}{dx}=-xe^{y}[/mm]

>

> [mm]\integral_{}^{}{f(\bruch{dy}{e^{y}}) dy}=\integral_{}^{}{-x dx}[/mm]

Also Trennung der Variablen ist hier genau der richtige Ansatz.

> [mm]-e^{-y}+C=-\bruch{1}{2}x^{2}+C[/mm]

Das sollten hier zwei unterschiedliche Konstanten sein. Aber man kann die linke genauso gut auch weglassen (darauf läuft es ja sowieso hinaus).

Ab hier wird es falsch:

>

> [mm]ln*-e^{-y}+c=ln*-\bruch{1}{2}x^{2}+C[/mm]

>

> [mm]y=2ln(-\bruch{1}{2}x)+c[/mm]

Du kannst keinen negativen Ausdruck logarithmieren. Also muss man erst einmal mit (-1) durchmultiplizieren. Danach wird logarithmiert, und da muss die Konstante natürlich in das Argument der Logarithmusfunktion und darf nicht außerhalb zu stehen kommen. Wo du die 2 vor dem Logarithmus herhast, ahne ich zwar, möchte es aber gar nicht so genau wissen. ;-)

So geht es richtig:

[mm]\begin{aligned} -e^{-y}&=-\frac{1}{2}x^2+c\ ;\ C=-c\Rightarrow\\ e^{-y}&=\frac{1}{2}x^2+C\\ -y&=ln\left(\frac{1}{2}x^2+C\right)\\ y&=-ln\left(\frac{1}{2}x^2+C\right)=ln\left( \frac{1}{\frac{1}{2}x^2+C}\right)=ln\left( \frac{2}{x^2+2C}\right) \end{aligned}[/mm]

wobei du die Konstante 2C ja jetzt wieder ersetzen kannst etwa mittels c=2C.


Gruß, Diophant

Bezug
        
Bezug
y'=-xe^{y}: Nachtrag
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 21:36 Do 01/02/2018
Author: Diophant

Ein kleiner Nachtrag:

Die Schreibweise

[mm] \int{f\left(\frac{dy}{e^y}\right)} [/mm]

ist Unsinn. Der Integrand ist einfach

[mm] \frac{y}{e^y}=y*e^{-y} [/mm]


Gruß, Diophant

Bezug
View: [ threaded ] | ^ Forum "Gewöhnliche Differentialgleichungen"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials


Alle Foren
Status vor 33m 1. SimpleDude
GraphTheo/Zusammenhängender Zufallsgraph
Status vor 1h 17m 14. Noya
FunkAna/Menge relativ kompakt
Status vor 1h 33m 4. Diophant
SStochKomb/Kombinatorik
Status vor 1h 47m 4. Diophant
SGeradEbene/Senkrechte Gerade zu Ebene
Status vor 3h 26m 20. Diophant
CafeVH/Zwischen Proton und Elektron
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de