www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Bauingenieurwesen" - Berechnen von Querkraft
Berechnen von Querkraft < Bauingenieurwesen < Ingenieurwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Bauingenieurwesen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Berechnen von Querkraft: dreifeld träger
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 01:18 Mo 23.11.2015
Autor: dav2107

Aufgabe
Bei der Planung eines Mehrfamilienhauses mit Büro- und Ladenflächen sowie einigen Wohneinheiten werden für die statische Berechnung des oben dargestellten Stahlbetonunterzuges die Schnittgrößen im Grenzzustand der Tragfähigkeit sowie im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit benötigt.
Der Stahlbetonunterzug weist eine lichte Spannweite von jeweils 6,30 m und  eine Auflagerbreite von b = 0,30 m auf.
Die charakteristischen Einwirkungen, die in lotrechter Richtung wirken, ergeben sich aus:
• Eigenlast gk = 36 kN/m,
• ständig wirkenden Einzellasten in Feldmitte Gk = 15 kN und
• einer Nutzlast für einen Verkaufsraum pk = 19 kN/m.
Bei der Ermittlung der Schnittgrößen gilt das Superpositionsgesetz.
Berechnen Sie für das oben dargestellte System folgende erforderliche Schnittgrößen.

Schnittgrößen im Grenzzustand der Tragfähigkeit:

max. Biegemoment Feld 1: max. M1=
max. Biegemoment Feld 2: max. M2=
betragsmäßig größtes Stützmoment : min. MB=
betragsmäßig kleinstes Stützmoment: max. MB=
min. Querkraft: min. VBl=
max. Querkraft:  max. VBr=
max. Auflager A: max. A=
min. Auflager A: min. A=
max. Auflager B: max. B=

Ergebnisse im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit:

GZG frequ. (häufige Kombination)
max. Biegemoment Feld 1: max. M1=
max. Biegemoment Feld 2: max. M2=
betragsmäßig größtes Stützmoment: min. MB=
betragsmäßig kleinstes Stützmoment: max. MB=


Hallo,ich habe eine Aufgabe gestellt bekommen,wo ich bei einem 3 Feldträger(Querkraft) die Max VB rechts und Min VB links berechenen muss.

1.leider bin ich da völlig gefragt woran sich die beiden bei der berechnung Unterscheiden.

ich denke bei der maxVB links wird der Größte Negative stützmoment gefragt ? Zu der VB rechts kann ich leider nichts sagen

2: Allgemeine Frage : Wann und Warum rechne ich bei der Grenzzustand der Tragfähigkeit vorherrschende last?
ɣG*(1-ψ0,1)*EQK,1=max

(ich arbeite mit Tafelwerten von Schneider)

würde mich über eine Antwort freuen

Mit freundlichen Grüßen


Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.





        
Bezug
Berechnen von Querkraft: Anmerkungen
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:46 Di 24.11.2015
Autor: Loddar

Hallo Dav,

[willkommenvh] !!


> Hallo,ich habe eine Aufgabe gestellt bekommen,wo ich bei
> einem 3 Feldträger(Querkraft) die Max VB rechts und Min VB
> links berechenen muss.

> 1.leider bin ich da völlig gefragt woran sich die beiden
> bei der berechnung Unterscheiden.

Siehe hier:

[Dateianhang nicht öffentlich]


An einem Innenauflager springt die Querkraftlinie um den Betrag der entsprechenden Auflagerkraft.

Daher unterscheiden sich auch die Werte von [mm] $V_{B,l}$ [/mm] und [mm] $V_{B,r}$ [/mm] .

[Dateianhang nicht öffentlich]


> ich denke bei der maxVB links wird der Größte Negative
> stützmoment gefragt ? Zu der VB rechts kann ich leider
> nichts sagen

Das stimmt in diesem Falle wirklich:
Um [mm] $\min V_{B,l}$ [/mm] und [mm] $\max V_{B,r}$ [/mm] zu bestimmen, ist derselbe Lastfall heranzuziehen, wie für [mm] $\min M_{B}$ [/mm] (siehe oben).


> 2: Allgemeine Frage : Wann und Warum rechne ich bei der
> Grenzzustand der Tragfähigkeit vorherrschende last?
> ɣG*(1-ψ0,1)*EQK,1=max

Das musst Du anwenden, wenn Du verschiedene unabhängige veränderliche Einwirkungen hast - wie z.B. Schnee und Wind oder Nutzlast.

In Deinem Falle scheint es ja nur eine um eine veränderliche Einwirkung ("Verkehrsraum") zu handeln.
Da ist diese Kombination nicht erforderlich.


Gruß
Loddar

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Anhang Nr. 2 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Bezug
                
Bezug
Berechnen von Querkraft: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:54 Fr 27.11.2015
Autor: dav2107

Ich danke dir für die Schnelle Antwort. Hat mir sehr geholfen


Mit freundlichen Grüßen


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Bauingenieurwesen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 3h 27m 2. fred97
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
Status vor 4h 07m 8. matux MR Agent
UTopoGeo/Induzierte Topologie
Status vor 18h 49m 1. Siebenstein
Transformationen/Faltung zeichnerisch lösen
Status vor 19h 24m 7. Siebenstein
UElek/Schaltungsberechnen inkl. OK
Status vor 22h 40m 5. HJKweseleit
UWTheo/unendlicher Würfelwurf Aufgabe
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de