www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Chemie" - Berechnung von Atomen
Berechnung von Atomen < Chemie < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Chemie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Berechnung von Atomen: Tipp
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 13:44 Mo 20.02.2017
Autor: kalimero89

Aufgabe
Wieviel Mol H-Atome und wie viel S-Atome sind in 147,1152 g H2SO4 enthalten?


Steh hier ganz schön auf dem schlauch. Vielleicht sehe ich auch aber einfach den wald vor lauter bäumen nicht mehr.
•Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.


        
Bezug
Berechnung von Atomen: molare Masse Schwefelsäure
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:15 Mo 20.02.2017
Autor: Loddar

Hallo kalimero!

Wenn auch etwas verspätet; aber dennoch [willkommenvh] !!


Wie groß ist denn die molare Masse von [mm] $\text{H}_2\text{SO}_4$ [/mm] ?
Wieviel [mm] Mol $\text{H}_2\text{SO}_4$ [/mm] sind dann also in den 147,1152 g enthalten?


Gruß
Loddar

Bezug
                
Bezug
Berechnung von Atomen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:01 Mo 20.02.2017
Autor: kalimero89

Also:
H: 1*2
S:32
O:16
=50

Und das dann mal das gesamtgwicht?

Bezug
                        
Bezug
Berechnung von Atomen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:13 Mo 20.02.2017
Autor: Event_Horizon

Hallo!

Da sind dir ein paar Sauerstoff-Atome abhanden gekommen...

> Und das dann mal das gesamtgwicht?

Was meinst du damit?

Das Atomgewicht (in u) gibt an, wieviel Gramm ein Mol der Atome wiegt. Das gilt genauso auch für ganze Moleküle.


Bezug
                                
Bezug
Berechnung von Atomen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:34 Di 21.02.2017
Autor: kalimero89

Die molare masse von Schwefelsäure beträgt 98g/mol.
H=1*2   =2
S:32*1  =32
O:15*4 = 64

Wie erreche ich jetz die anzahl der H- Atome und der S-Atome?
Sind das jetzt: H=2 und S=32 ?

Bezug
                                        
Bezug
Berechnung von Atomen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:47 Di 21.02.2017
Autor: Martinius

Hallo kalimero89,

> Die molare masse von Schwefelsäure beträgt 98g/mol.
>  H=1*2   =2
>  S:32*1  =32
>  O:15*4 = 64
>  
> Wie erreche ich jetz die anzahl der H- Atome und der
> S-Atome?
>  Sind das jetzt: H=2 und S=32 ?


Die molare Masse von Schwefelsäure beträgt 98,0782 g/mol.

Weiter mit einem Dreisatz:


[mm] $\frac{1\;mol}{98,078\;g/mol}\;=\;\frac{x}{147,1152\;g/mol}$ [/mm]


LG, Martinius

Bezug
                                                
Bezug
Berechnung von Atomen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:11 Di 21.02.2017
Autor: kalimero89

Danke erstmal für die Antworten, aber irgendwie stehe ich jetzt auf´m schlauch.
Gerundet habe ich da jetzt 1,5 Mol raus.

Und nu? :)

Bezug
                                                        
Bezug
Berechnung von Atomen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:53 Di 21.02.2017
Autor: Martinius

Hallo kalimero89,

> Danke erstmal für die Antworten, aber irgendwie stehe ich
> jetzt auf´m schlauch.
>  Gerundet habe ich da jetzt 1,5 Mol raus.
>  
> Und nu? :)


Du hast 1,5 Mol Schwefelsäure.

Da 1 Molekül Schwefelsäure 1 Atom Schwefel enthält - und somit auch ein Mol Schwefelsäure ein Mol Schwefel enthält - lautet die Antwort auf Deine Frage:

1,5 Mol Schwefelsäure enthalten 1,5 Mol Schwefel.

Das "Mol" ist eine Zahl, eine relativ große Zahl.

Wieviel Teilchen enthält ein Mol?


Sodann: wieviel Mol Wasserstoff enthalten 1,5 Mol Schwefelsäure?


LG, Martinius

Bezug
                                                                
Bezug
Berechnung von Atomen: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:39 Mi 22.02.2017
Autor: kalimero89

Also 1,5 Mol schwefel und 3 mol Wasserstoff?

Bezug
                                                                        
Bezug
Berechnung von Atomen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:30 Mi 22.02.2017
Autor: Martinius

Hallo kalimero89,


> Also 1,5 Mol schwefel und 3 mol Wasserstoff?


Das ist richtig.


LG, Martinius

Bezug
                                                                                
Bezug
Berechnung von Atomen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 15:32 Mi 22.02.2017
Autor: kalimero89

Vielen Dank!

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Chemie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 3h 33m 7. fred97
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
Status vor 20h 26m 3. Dom_89
SDiffRech/Ableitung bilden
Status vor 1d 1h 11m 2. leduart
UGeoW/Raumgruppen und Symmetrien
Status vor 1d 3h 25m 6. Dom_89
SIntRech/Partielle Integration/Substitu
Status vor 1d 3h 28m 3. Dom_89
SLinGS/Lösungsverhalten LGS
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de