www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Matlab" - Flächenberechnung
Flächenberechnung < Matlab < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Flächenberechnung: Tipp
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 13:05 Fr 16.01.2015
Autor: Sunrain

Hallo,

Ich habe eine Messkurve und soll die Fläche unterhalb der Kurve berechnen, dies klappt auch ganz gut, ich gehe dabei folgendermaßen vor:
clear all; clc
data=xlsread('1.xlsx');
x=data(:,1);
y=data(:,2);
plot(x,y);
trapz(x,y)

meine Frage hierzu ist zum einen wie ich das automatisch hinbekomme, das Matlab die Fläche aus alles Messwerten so berechnet bis die Kurve wieder den 0 Punkt auf der x-Achse erreicht bzw. bis zu einem frei gewählten Messpunkt auf der x-Achse und diesen Bereich nach Möglichkeit farblich macht?
Zum anderen würde ich gerne wissen wie man in Matlab programmiert, das die Fläche nur für Werte die kleiner bzw. größer als z.B 10 sind?

Ich hoffe ihr könnt mir hierbei weiterhelfen

LG Sunrain

        
Bezug
Flächenberechnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:54 Sa 17.01.2015
Autor: hanspeter.schmid

Spiel mal mit dem Skript unten weiter ;)

Gruss,
Hanspeter

format compact

% Pseudodaten
x=0:0.001:1;
y=20*cos(2*pi*x);
figure(1)
plot(x,y,'b','Linewidth',2);
F=trapz(x,y)

% Nur Werte über null oder über 10
z=y;
z(z<0)=0;
hold on
plot(x,z,'r')
hold off
F1=trapz(x,z)

z=y;
z(z<10)=0;
hold on
plot(x,z,'g')
hold off
F10=trapz(x,z)

% Nur Werte bis zur ersten Nullstelle
nmax=min(find(y<0))-1;
F2=trapz(x(1:nmax),y(1:nmax))
F2b = F1/2

% Ausfüllen
figure(2)
plot(x,y,'r','Linewidth',2);
hold on
fill(x([1 1:nmax nmax]),[0 y(1:nmax) 0],'y');
plot(x,y,'r','Linewidth',2);
hold off


Bezug
                
Bezug
Flächenberechnung: Rückfrage
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 08:16 Mo 19.01.2015
Autor: Sunrain

Guten Morgen Hanspeter,

deine Hilfestellung hat mir sehr geholfen, bis auf die folgende Zeile im Ausfüllen
fill(x([1 1:nmax nmax]),[0 y(1:nmax) 0],'y');

gebe ich diese Zeile so ein sagt Matlab Error wegen nmax, da es eine undefinierte Funktion oder Variable ist.
Wie kann ich das Problem beheben? Ich schätze ich muss in dieser Formel meine Werte einsetzen, allerdings weiß ich nicht so recht für was. Kannst du mir da helfen

LG Sunrain

Bezug
                        
Bezug
Flächenberechnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 08:45 Mo 19.01.2015
Autor: chrisno


>  fill(x([1 1:nmax nmax]),[0 y(1:nmax) 0],'y');

Ich habe keine Ahnung von Matlab, aber das sieht doch nach einem simplen Vertipper aus.
Du kannst Dir natürlich auch die Befehlssyntax vornehmen, aber es scheint mir einmal nmax zu oft da zu stehen. versuche es mit
fill(x([1 1:nmax]),[0 y(1:nmax) 0],'y');

Bezug
                                
Bezug
Flächenberechnung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 08:55 Mo 19.01.2015
Autor: Sunrain

Das war leider nicht die Lösung des Problems, Matlab zeigt leider immer noch den selben Fehler an. Aber danke für deine Antwort

LG Sunrain

Bezug
                                        
Bezug
Flächenberechnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:32 Mo 19.01.2015
Autor: chrisno

Nach weiterem Hinsehen, habe ich eine andere Idee:
fill([1 x(1:nmax) nmax],[0 y(1:nmax) 0],'y');
ich habe nun aber nicht vor, mich in die Matlab Syntax einzuarbeiten. Das ist Deine Aufgabe.
Ich hätte es zuerst mit
fill([x(1:nmax)],[y(1:nmax)],'y');
probiert.

Danach kann ich nur noch auf generelle Fehlersuchstrategien verweisen.
Ich erkläre man am Code:

> % Nur Werte bis zur ersten Nullstelle
> nmax=min(find(y<0))-1;

kannst Du Dir diesen Wert nmax ausgeben lassen?

> F2=trapz(x(1:nmax),y(1:nmax))

Deine Fehlermeldung verblüfft mich, denn hier scheint das nmax ja noch akzeptiert zu werden.

> F2b = F1/2

> % Ausfüllen
> figure(2)
> plot(x,y,'r','Linewidth',2);
> hold on
> fill(x([1 1:nmax nmax]),[0 y(1:nmax) 0],'y');

Warum kommt die Fehlermeldung erst an dieser Stelle? Um das herauszufinden:
Kannst Du das Ganze mal ohne das Ausfüllen laufen lassen? Gibt es dann keine Fehlermeldung? Wenn es eine Fehlermeldung gibt, welche?
Wenn es keine Fehlermeldung gibt, schau Dir die Zeile mit fill noch einmal genau au. Am besten tippst Du sie erneut ein.

> plot(x,y,'r','Linewidth',2);
> hold off


Bezug
                                        
Bezug
Flächenberechnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 11:19 Mo 19.01.2015
Autor: hanspeter.schmid

Bist Du sicher, dass Du meinen Skript vollständig übernommen hast?  Denn die Zeile

nmax=min(find(y<0))-1;

steht in meinem Beispiel weiter oben als alle Zeilen, in denen nmax verwendet wird.



Bezug
                                                
Bezug
Flächenberechnung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 12:21 Di 20.01.2015
Autor: Sunrain

Ja da bin ich mir sicher, Matlab macht das auch soweit alles, nur er färbt die Fläche nicht, die bleibt weiß..

Bezug
                                                        
Bezug
Flächenberechnung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 12:51 Di 20.01.2015
Autor: hanspeter.schmid

Ja, das liebe ich so an Matlab. Bei mir geht's. Welche Version hast Du?

Bezug
                                                                
Bezug
Flächenberechnung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:59 Di 20.01.2015
Autor: Sunrain

Ich habe die Version R2014b, allerdings nicht mit allen packs dazu soweit ich weiß

Bezug
                                                                        
Bezug
Flächenberechnung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:02 Di 20.01.2015
Autor: hanspeter.schmid

Ich bin noch auf 2013b. Kriegst Du auch zwei Figuren?

Bezug
                                                                                
Bezug
Flächenberechnung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:05 Di 20.01.2015
Autor: Sunrain

Nein es öffnet sich nur eine Grafik

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 7h 26m 2. leduart
Transformationen/Faltung zeichnerisch lösen
Status vor 10h 42m 4. Fulla
Mengenlehre/Mengenlehre
Status vor 17h 38m 3. matux MR Agent
SStoc/Münze
Status vor 17h 40m 2. angela.h.b.
SLinGS/Lösungsverhalten LGS
Status vor 22h 58m 2. fred97
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de