www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Korrekturlesen" - Fotografieren
Fotografieren < Korrekturlesen < Deutsch < Sprachen < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Korrekturlesen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Fotografieren: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 23:03 Fr 27.12.2019
Autor: cheezy

Aufgabe
Warum wir fotografieren
Verfassen Sie eine Meinungsrede
Situation: Ihr Bildungsinstitut organisiert eine Ausstellung mit Fotografien der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer. Sie werden gebeten, die Ausstellung mit einer Meinungsrede mit dem Titel So fotografieren wir heute zu eröffnen.

Lesen Sie den Ausschnitt aus dem Essay In Platos Höhle aus dem Band Über Fotografie (1977) von Susan Sontag (Textbeilage 1)
Verfassen Sie nun die Meinungsrede und bearbeiten Sie dabei die folgenden Arbeitsaufträge:

Geben Sie Funktionen des Fotografierens wieder, die Susan Sontag nennt

Vergleichen Sie den Umgang mit Fotografie, wie ihn die Autorin beschreibt, mit jenem in der heutigen Zeit
Setzen Sie sich mit positiven und negativen Aspekten des Fotografierens heute auseinander



Schreiben Sie zwischen 540 und 660 Wörter. Markieren Sie Absätze mittels Leerzeilen.

Hallo Liebes Forum,
da ich im Jänner eine Deutsch-Abitur(Matura) habe, würde ich gerne jemanden bitten, der vielleicht so nett wäre und Zeit hat, meine geschriebene Meinungsrede Korrektur zu lesen. Kann mir jmd auch sagen, ob ich auf die vorgegebenen drei Operatoren gut argumentiert





Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: docx) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Fotografieren: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 23:06 Fr 27.12.2019
Autor: cheezy

Ich habe meine Meinungsrede im Word geschrieben und diese versucht upzuloaden, schlägt leider fehl, ich bin trotzdem der Urheber

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: docx) [nicht öffentlich]
Bezug
        
Bezug
Fotografieren: Ein paar Kommentare
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:01 Sa 28.12.2019
Autor: Infinit

Hallo cheezy,
ein kleines Feedback auf Deine Arbeit möchte ich Dir doch zukommen lassen, wenn ich auch nicht genau weiß, ob ich damit ins Schwarze treffe oder eher vorbei.
Zunächst ein kleiner Kommentar zur Anrede. Du adressierst hier Schüler und Gäste und schreibst dann mit dem recht persönlichen "ihr" weiter. Ich würde hier vorsichtshalber auf ein "Sie" umsteigen, aber das ist sicher auch eine Generationenfrage, zwischen uns dürften altersmäßig gut 44 Jahre liegen. Weiter hinten hast Du dann ein "Ihnen" wieder benutzt. Bleibe besser bei einem Stil.

Was in der Rede nicht klar wird, ist, wo der Bezug zu Sontags Artikel auftaucht. Ich nehme an, dass dies die Punkte sind, die nach der Begrüßung von Dir erwähnt werden, ein kleiner Einführungssatz würde das besser herausstellen. Zur Wiedergabe der von Sontag genannten Funktionen kann ich nicht direkt etwas sagen. Das Essay ist gute 20 Seiten lang, welchen Auszug Du vorliegen hattest (vielleicht ist es ja auch bereits eine Zusammenfassung)kann ich nicht sagen.  
Die Beschreibung über die heutige Art der Fotografie ist gut gelungen. Man könnte sicherlich noch mehr dazu sagen, aber unter Beachtung der vorgegebenen Wortanzahl ist das schon okay.
Viele Grüße,
Infinit
P.S.: Ich lasse mal den Thrad auf "teilbeantwortet", vielleicht hat ja sonst noch jemand Lust, sich dazu zu äußern.



Bezug
                
Bezug
Fotografieren: Textbeilage 1
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:27 Sa 28.12.2019
Autor: cheezy

Aufgabe
habe hier den Essay von Sonntag geuploadet

habe hier den Essay von Sonntag geuploadet

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Bezug
                        
Bezug
Fotografieren: Textbeilage 1
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:30 Sa 28.12.2019
Autor: cheezy

Aufgabe
Susan Sonntag

Susan Sontag

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Bezug
                        
Bezug
Fotografieren: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:39 Sa 28.12.2019
Autor: Infinit

Unter Berücksichtigung dieser Quelle ist deine kleine Rede gut gelungen, über das mehr Stilistische habe ich ja bereits weiter oben etwas geschrieben.
Und: Die Dame hieß mit Nachnamen "Sontag"

Bezug
        
Bezug
Fotografieren: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:29 So 29.12.2019
Autor: Josef

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler!

Wie ihr bestimmt wisst,
- auf "sehr geehrte Damen und Herren" muss folgen ...

Wie Sie bestimmt wissen, ...

Man könnte fast schon sagen unser ständiger Wegbegleiter.
- Man könnte fast schon sagen: Es ist unser ständiger Wegbegleiter.
Der Doppelpunkt steht vor Sätzen, die das vorher Gesagte zusammenfassen oder eine Schlussfolgerung daraus ziehen.

Hat jeder von euch Kindheits-Foto von sich daheim?
- Hat jeder von Ihnen Kindheits-Fotos von sich daheim?

Jeder denk ich.
- Jeder! Denke ich!

... und im Falle eines Verlustes konnte man es nicht wiederherstellen – auch im Falle eines Brandes.
- auch im Fall eines Brandes nicht.

Auf den Plattformen wie Instagram oder Facebook werden Bilder bearbeitet und hochgeladen.
- Auf den Plattformen, wie Instagram oder Facebook, werden...

Früher musste man Bilder mit dem Post versenden und man musste bis zum Eintreffen mehrere Tage warten.
- Früher musste man Bilder mit der Post versenden ...

Aber nun möchte ich euch die positiven und negativen Aspekte des Fotografierens vorstellen.
- Aber nun möchte ich Ihnen die ...

Fotos dienen in unserer Gesellschaft auch, dass bestimmte Themen durch die Gesellschaft beglaubigt werden.
- Fotos dienen in unserer Gesellschaft auch dazu, dass bestimmte Themen durch die Gesellschaft als glaubwürdig angesehen werden.

Bewerber heutzutage genau analysieren, bevor Sie ihn einstellen.
- Bewerber heutzutage genau analysieren, bevor sie ihn einstellen.

Somit möchte ich meine Rede abschließen und danke Ihnen mit vollem Herzen für ihre Aufmerksamkeit! Amüsiert euch bei der Ausstellung!
- Somit möchte ich meine Rede beenden und danke Ihnen mit vollem Herzen für Ihre Aufmerksamkeit! Amüsieren Sie sich bei der Ausstellung!


Viele Grüße
Josef

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Korrekturlesen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de