www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "SchulPhysik" - Frequenz bestimmen Licht
Frequenz bestimmen Licht < SchulPhysik < Physik < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "SchulPhysik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Frequenz bestimmen Licht: Aufgabe
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:53 So 24.06.2018
Autor: Nico_L.

Aufgabe
Bestimme die Frequenz von Licht, das im Vakuum die Wellenlänge von 300nm besitz.

Lösung laut Aufgabenheft: [mm] 3\*10^{15} [/mm]

(Angaben gerundet da es sich um ein Übungsbeispiel für einen Aufnahmetest handelt)

Hallo liebe Leute,

die Aufgabenstellung seht ihr ja oben.

Laut meinem Übungsbuch hat eine Lichtewelle mit 300nm im Vakuum eine Frequenz von [mm] 3\*10^{15}. [/mm]

Aber das ist doch falsch oder?

Eigentlich wäre doch das der Lösungsweg:

[mm] f=\bruch{c}{\lambda} [/mm]

[mm] f=\bruch{3\*10^{8}}{3\*10^{-7}} [/mm] = [mm] \bruch{3}{3} \*10^{8}\*10^{7} [/mm] = [mm] 1\*10^{15} [/mm]

Hab ich recht? Mich hat das die letzte halbe Stunde in den Wahnsinn getrieben weil ich nicht wusste oder weiß wie man auf [mm] 3\* 10^{15} [/mm] kommt.

Danke im Vorraus :)

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.



        
Bezug
Frequenz bestimmen Licht: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 08:48 Mo 25.06.2018
Autor: Diophant

Hallo,

> Bestimme die Frequenz von Licht, das im Vakuum die
> Wellenlänge von 300nm besitz.

>

> Lösung laut Aufgabenheft: [mm]3\*10^{15}[/mm]

>

> (Angaben gerundet da es sich um ein Übungsbeispiel für
> einen Aufnahmetest handelt)
> Hallo liebe Leute,

>

> die Aufgabenstellung seht ihr ja oben.

>

> Laut meinem Übungsbuch hat eine Lichtewelle mit 300nm im
> Vakuum eine Frequenz von [mm]3\*10^{15}.[/mm]

>

> Aber das ist doch falsch oder?

>

> Eigentlich wäre doch das der Lösungsweg:

>

> [mm]f=\bruch{c}{\lambda}[/mm]

>

> [mm]f=\bruch{3\*10^{8}}{3\*10^{-7}}[/mm] = [mm]\bruch{3}{3} \*10^{8}\*10^{7}[/mm]
> = [mm]1\*10^{15}[/mm]

>

> Hab ich recht? Mich hat das die letzte halbe Stunde in den
> Wahnsinn getrieben weil ich nicht wusste oder weiß wie man
> auf [mm]3\* 10^{15}[/mm] kommt.

>

Ich weiß es auch nicht. Das wird ein Druckfehler sein, auf jeden Fall ist deine Version (bis auf die fehlenden Maßeinheiten) richtig.

Vielleicht wurde das Buch bei Nacht geschrieben und die einzige zur Verfügung stehende Lichtquelle hatte eine Wellenlänge von 300nm... :-P


Gruß, Diophant

Bezug
                
Bezug
Frequenz bestimmen Licht: Druckfehler
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 15:19 Mo 25.06.2018
Autor: HJKweseleit

Ja, das ist so richtig, es kommt [mm] 1*10^{15} [/mm] heraus.

Bezug
                
Bezug
Frequenz bestimmen Licht: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:37 Di 26.06.2018
Autor: Nico_L.

Vielen Dank für die Antwort!

Ja vermutlich war es etwas dunkel als gerechnet wurde. Da verschreibt man sich schonmal :D

LG

Nico

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "SchulPhysik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 42m 5. Gooly
LatÜbers/ablativus con infinitivo
Status vor 2h 28m 1. Gooly
UStoc/Behandlung von Ausreißern
Status vor 5h 50m 4. fred97
UAnaSon/Substitutuin, Partielle Integr
Status vor 6h 17m 2. fred97
MSons/Kettenregel
Status vor 10h 16m 2. fred97
MSons/Addition u subtraktion brüche
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de