www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Sonstiges (Deutsch)" - Gedicht Expressionismus
Gedicht Expressionismus < Sonstiges (Deutsch) < Deutsch < Sprachen < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges (Deutsch)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Gedicht Expressionismus: Idee
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 22:38 Sa 30.09.2017
Autor: annetta

Aufgabe
Aufgabe:
Betrachte dieses Gedicht vor dem Hintergrund des Expressionismus. Ist dies ein für die Zeit typisches Gedicht? Führe auf, welche Bewertungskriterien, du heranziehst.


Nacht
Georg Heym

Der graue Himmel hängt mit Wolken tief,
Darin ein kurzer, gelber Schein so tot
Hinirrt und stirbt, am trüben Ufer hin
Lehnen die alten Häuser, schwarz und schief
Mit spitzen Hüten. Und der Regen rauscht
In öden Straßen und in Gassen krumm.
Stimmen ferne im Dunkel. - Wieder stumm.
Und nur der dichte Regen rauscht und rauscht.

Am Wasser, in dem nassen Flackerschein
Der Lampen, manchmal geht ein Wandrer noch,
Im Sturm, den Hut tief in die Stirn hinein.

Und wenig kleine Lichter sind verstreut
Im Häuserdunkel. Doch der Strom zieht ewig
Unter der Brücke fort in Dunkel weit.

Liebe Community,

Mir ist klar, dass im Expressionismus die Flucht in die Großstädte (Großstadtproblematik) eine zentrale Rolle spielte. Mir fällt es jedoch schwer einen bzw. mehrere Anhaltspunkte zu finden, woran ich dies beurteilen kann.

Hätte jemand eine Idee/Tipp für mich?

Vielen Dank!

        
Bezug
Gedicht Expressionismus: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:21 Sa 30.09.2017
Autor: Diophant

Hallo,

ich weiß nicht, wo du dieses Kriterium (Flucht in die Großstädte) her hast. Aber es taugt so für sich genommen nichts.

Du solltest das viel weiter fassen: der Expressionismus stellt der Betulichkeit des Impressionismus und der Fatalität des Naturalismus den Ausdruck der subjektiven Gefühlswelt des Menschen entgegen. Und die ist nun einmal - der Zeit geschuldet - geprägt von Angst, Leid und Verzweiflung. Die Großstadt als Bühne für diese Gefühlswelten passt da einfach gut, aber es gibt prominente Beispiele expressionistischer Künstler, die sogar eher ländliche bzw. natürliche Motive verwenden. Man denke z.B. an Emil Nolde.

Habt ihr Kriterien/Merkmale für diese Epoche an die Hand bekommen? Falls ja, so nenne sie uns. Dann kann man deine Frage erst gezielt beantworten.

Das Gedicht von Heym kannte ich nicht, es hat aber jedenfalls deutlich expressionistische Züge.


Gruß, Diophant


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges (Deutsch)"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 22m 7. fred97
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
Status vor 18h 14m 3. Dom_89
SDiffRech/Ableitung bilden
Status vor 23h 0m 2. leduart
UGeoW/Raumgruppen und Symmetrien
Status vor 1d 1h 14m 6. Dom_89
SIntRech/Partielle Integration/Substitu
Status vor 1d 1h 16m 3. Dom_89
SLinGS/Lösungsverhalten LGS
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de