www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Chemie" - Giftiges Klebemittel oder hatm
Giftiges Klebemittel oder hatm < Chemie < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Chemie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Giftiges Klebemittel oder hatm: Klebstoff giftig?
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:04 Sa 21.08.2021
Autor: zweidreivier


Ist das giftig. Habe im Internet nichts darüber gefunden. Es geht um das Kleben von Glas und Porzellan.
Wir haben Kali Wasserglas benutzt.
Bei der Anwendung ist das hochgiftig, deswegen mit Brille und Handschuhen gearbeitet. Nun die Frage:
Ist das giftig, wenn es trocken ist?
Kann man damit auch Teller und Tassen kleben?
Falls nein, was ginge?




        
Bezug
Giftiges Klebemittel oder hatm: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:01 Sa 21.08.2021
Autor: Martinius

Hallo zweidreivier,

>
> Ist das giftig. Habe im Internet nichts darüber gefunden.
> Es geht um das Kleben von Glas und Porzellan.
>  Wir haben Kali Wasserglas benutzt.
>  Bei der Anwendung ist das hochgiftig, deswegen mit Brille
> und Handschuhen gearbeitet. Nun die Frage:
>  Ist das giftig, wenn es trocken ist?
>  Kann man damit auch Teller und Tassen kleben?
>  Falls nein, was ginge?


Ich kann Entwarnung geben: Wasserglas - ein Silicat - ist harmlos. Früher hatte man darin hartgekochte Eier eingelegt - um sie haltbar zu machen (bevor es Kühlschränke gab).

Trinken sollte man es trotzdem nicht.

Du kannst nachlesen z. B. in: "Chemische Experimente, die gelingen" von: Römpp / Raaf.

Oder auf Wikipedia:

[]https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserglas


Ob es zum Kleben von Porzellan geeignet ist kann ich Dir nicht sicher sagen - es könnte sich aber so verhalten; probier es doch einfach mal aus.

Sonst gibt es in Baumärkten eine große Vielzahl von Klebstoffen zu kaufen - jeweils für spezifische zu klebende Stoffe geeignet.

Und nein - weder gelöstes noch getrocknetes Wasserglas ist giftig.

LG, Martinus


Bezug
                
Bezug
Giftiges Klebemittel oder hatm: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 11:49 So 22.08.2021
Autor: zweidreivier

Erstmal DANKE DANKE
Kleben war prima.
Halt mit handschuhen und Brille.

Kann das nur empfehlen, ist einfacher als 2 Komponenten Kleber.

Zusatzfrage:
Ist Amalgam giftig.
Jeder Zahnarzt sagt was anderes.
Amalgam soll doch nur giftig sein,
wenns es flüssig bzw weich ist.



Bezug
                        
Bezug
Giftiges Klebemittel oder hatm: Als solches nicht
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 12:01 So 22.08.2021
Autor: Infinit

Hallo zweidreivier,
die Antwort des Zahnarztes auf solch eine Frage wird sicherlich auch vonEigennutz getrieben sein. Amalgam als solches ist nicht giftig,es können jedoch Quechsilberdämpfe entstehen beim Verarbeiten, die man bei nicht genügend Vorsicht einatmen könnte. Deswegen darf Almagam als Zahnfüllung nicht mehr verwendet werden. Die aktuelle Empfehlung ist die, dass man bei einer intakten Füllung nichts machen sollte. Muss jedoch an diesem Zahn gearbeitet werden, so wird man die Amalgamfüllung ersetzen. Sie aber nur wegen des darin enthaltenenen Quecksilbers zu ersetzen, macht wohl keinen großen Sinn.
Viele Grüße,
Infinit

Bezug
                                
Bezug
Giftiges Klebemittel oder hatm: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:26 Do 02.09.2021
Autor: zweidreivier

DANKE
Wie gesagt
der eine Dok sagt so
nutzt Amalgam
der andere so
nimmt Composit.
Danke.

Bezug
                                        
Bezug
Giftiges Klebemittel oder hatm: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 09:27 Di 07.09.2021
Autor: fred97


> DANKE
>  Wie gesagt
>  der eine Dok sagt so
>  nutzt Amalgam
>  der andere so
>  nimmt Composit.
>  Danke.

Heute in der Straßenbahn:

"Wie heißen sie?“
„Britt!.“
„Wie bitte?“
„Wie der Kleber , nur mit B!“.
"BUHU?"

Bezug
                                
Bezug
Giftiges Klebemittel oder hatm: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:15 So 12.09.2021
Autor: zweidreivier

"die Antwort des Zahnarztes auf solch eine Frage wird sicherlich auch vonEigennutz getrieben sein"

Genau
wer Amalgam nutzt
wird es nicht verteufeln.
In der Zeitung war Artikel
Amalgam wäre besser als Composit.
Wäre haltbarer
und ein Fisch hätte mehr Quecksilber als eine Füllung.



Bezug
                                        
Bezug
Giftiges Klebemittel oder hatm: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:18 So 12.09.2021
Autor: Infinit

Na, dem ist ja wohl nichts mehr weiter hinzuzufügen.

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Chemie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de