www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Bauingenieurwesen" - Hydrostatischer Druck Behälter
Hydrostatischer Druck Behälter < Bauingenieurwesen < Ingenieurwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Bauingenieurwesen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Hydrostatischer Druck Behälter: Aufgabe
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:52 Do 12.06.2014
Autor: andix123

Aufgabe
Ein geschlossener Behälter ist teilweise mit Wasser gefüllt. Die Luft im Behälter weist einen Unterdruck auf: p/pxg = -4,00mWs. In der Behälterand befindet sich unten eine dreieckige Klappe. Diese ist unten gelenkig gelagert.

[Dateianhang nicht öffentlich]

Mein Ansatz für die Aufgabe 1 ist:

P(Gesamtdruck) = 1000kg/m³ x 9,81 m/s² x 6m (Wassertiefe) - P(unterdruck)

P(unterdruck)= p/pxg = -4mWs = -39240 N/m²


leider ist mein Ansatz falsch...vielleicht kann mir dazu jeamnd helfen...
Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: png) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Hydrostatischer Druck Behälter: Anhang gesperrt
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:07 Do 12.06.2014
Autor: Diophant

Hallo,

dein Dateianhang wurde wegen falscher Angaben zur Urheberschaft gesperrt. Bitte lade nach Möglichkeit hier bei uns nur eigene Werke hoch. Falls es doch mal ein fremdes sein soll, dann beachte folgende Punkte

1. Eine vollständige Quellenangabe
2. Das Werk muss frei von Urheberrechten sein
3. Punkt 2 muss für Dritte mit minimalem Aufwand überprüfbar sein

Lies dir bitte zu dieser Thematik auch unsere Forenregeln durch.


Gruß, Diophant

 

Bezug
        
Bezug
Hydrostatischer Druck Behälter: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:46 Do 12.06.2014
Autor: leduart

Hallo
kannst du sagen was Druck in  p/pxg  bedeutet und wie du davon auf deine Zahl kommst.
was du ü gesamt nennst ist der Überdruck bei 6m Tiefe, nicht der Druck, denn ich nehme an, Unterdruck ist gegenüber normalem Luftdruck gemeint.
mWS ist milli Joule oder Meter*Joule?
Gruss leduart

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Bauingenieurwesen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 3h 46m 2. fred97
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
Status vor 4h 26m 8. matux MR Agent
UTopoGeo/Induzierte Topologie
Status vor 19h 08m 1. Siebenstein
Transformationen/Faltung zeichnerisch lösen
Status vor 19h 43m 7. Siebenstein
UElek/Schaltungsberechnen inkl. OK
Status vor 22h 59m 5. HJKweseleit
UWTheo/unendlicher Würfelwurf Aufgabe
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de