www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Medizin" - Klinische Pathologie
Klinische Pathologie < Medizin < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Medizin"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Klinische Pathologie: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:42 Di 21.05.2013
Autor: matheja

Aufgabe
Hi Leute,

ich brauche euren Rat zur folgender Frage.

Wer wird von einem klinischen Pathologen obduziert?

A) Verstorbene Patienten mit natürlicher Todesursache auf Wunsch der Angehörigen.
B) Verstorbene Patienten mit unnatürlicher Todesursache mit Einwilligung der Angehörigen

Lösungsvorschlag

Tendiere zu A)
Laut Musterlösung sollte aber B richtig sein

wo liegt der Fehler

Grüße

matheja

        
Bezug
Klinische Pathologie: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:50 Di 21.05.2013
Autor: Diophant

Hallo,

> Hi Leute,

>

> ich brauche euren Rat zur folgender Frage.

>

> Wer wird von einem klinischen Pathologen obduziert?

>

> A) Verstorbene Patienten mit natürlicher Todesursache auf
> Wunsch der Angehörigen.
> B) Verstorbene Patienten mit unnatürlicher Todesursache
> mit Einwilligung der Angehörigen
> Lösungsvorschlag

>

> Tendiere zu A)
> Laut Musterlösung sollte aber B richtig sein

>

> wo liegt der Fehler

bei A) ist es meiner Kenntnis nach so, dass die Obduktion von einem Arzt initiiert werden muss (zumindest in Deutschland). Zusätzlich müssen aber die Angehörigen einverstanden sein. Aber wie gesagt, nicht einfach auf Wunsch der Angehörigen sondern weil ein Arzt dies für sinnvoll/notwendig hält.

Auf []Wikipedia steht es sinngemäß so ähnlich.

Man muss aber auch immer berücksichtigen, dass dies in anderen Ländern oftmals anders gehandhabt wird. 


Gruß, Diophant

Bezug
                
Bezug
Klinische Pathologie: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:15 Di 21.05.2013
Autor: matheja

Danke...

Bei Verdacht eines unnatürlichen Todes wird der Leichnam von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. Meines Erachtens nach, haben Angehörige dann keinen Einfluss mehr auf das Geschehen, so dass ich wieder
zu A tendiere ???

Gemeine Frage, wie ich finde


Ps: Frage bezieht sich auf BRD

Bezug
                        
Bezug
Klinische Pathologie: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:47 Di 21.05.2013
Autor: reverend

Hallo Matheja,

> Bei Verdacht eines unnatürlichen Todes wird der Leichnam
> von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt.

Oder vom Dauerdienst der Kriminalpolizei (heißt in manchen Bundesländern anders, z.B. Rufbereitschaft).

> Meines Erachtens
> nach, haben Angehörige dann keinen Einfluss mehr auf das
> Geschehen,

Wenn eine Obduktion amtlicherseits angeordnet wird, können Angehörige sie normalerweise nicht verhindern. Nicht ganz klar ist hier der Umgang mit religiösen Gründen. Sind diese "nur" kulturell geprägt (was z.B. bei muslimischen Begründungen so diskutiert wird), kann keine Rücksicht genommen werden; anders z.B. bei den Zeugen Jehovas. Aber ab hier wird es juristisch richtig schwierig. Generell hat das Gemeinwohl und damit auch die Identifikation eines Offizialdelikts aber den höchsten Vorrang. Bei Mordverdacht gibt es also definitiv keine Einflussmöglichkeit der Angehörigen.

> so dass ich wieder
> zu A tendiere ???

Ja, eindeutig A! Deine Musterlösung ist falsch.

> Gemeine Frage, wie ich finde

Hast Du []das hier schon gelesen? Die Frage hat eine ganz andere Zielrichtung. Es geht hier um die Abgrenzung von klinischer und forensischer Pathologie bzw. Rechtsmedizin.

> Ps: Frage bezieht sich auf BRD

Die Antwort auch. ;-)

Grüße
reverend

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Medizin"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 51m 7. fred97
UAnaRn/Kettenregel Mehrdimensional
Status vor 13h 40m 9. rmix22
Transformationen/Dirac und Rechteck
Status vor 15h 33m 2. luis52
UStoc/Cov(X,Y)
Status vor 18h 25m 2. Al-Chwarizmi
SStoc/Münze
Status vor 18h 43m 4. angela.h.b.
UWTheo/unendlicher Würfelwurf Aufgabe
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de