www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Benutzerbetreuung" - Nutzerregeln
Nutzerregeln < Benutzerbetreuung < Internes < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Benutzerbetreuung"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Nutzerregeln: Frage i. keinem and. Forum..
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:01 So 21.09.2014
Autor: Riesenradfahrrad

Hallo Mitglieder,

ich habe auf dieser Plattform schon viele Fragen gestellt und oft auch sehr hilfreiche Antworten bekommen (ich bin dabei in den Unterforen Mathe und Physik unterweges).
Doch einige Male war ich von den Antworten (meist zu Themen der Quantenmechanik) nicht überzeugt und auch mehrfaches Nachfragen klärte meine Skepsis nicht. Da komme ich zum Konflikt mit einer Forumsregel: Crossposts
Natürlich muss sich unser Forum zu wehr setzen gegen Fragesteller, die ihre Fragen überall einstellen und sich dann nicht um die Antworten scheren, wenn sie bereits in einem anderen Forum die Antwort bekommen haben.
Was ist jedoch, wenn man sich eine weitere [mm] \textbf{unabhängige} [/mm] Meinung einholen will? Letzteres ist absolut wissenschaftlich und Grundlage jeder journalistischen Arbeit.

        
Bezug
Nutzerregeln: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:11 So 21.09.2014
Autor: Richie1401

Hi,

ich glaube dagegen hat auch niemand etwas.

Der "Verbot" von Crossposts ist doch dem geschuldet:
Da kommt einer her und stellt die gleiche Frage, da diese nicht konkret genug in einem anderen Forum beantwortet wurde. Obwohl die Antworten in dem anderen Forum shcon perfekt waren und man daher das Thema nicht noch einmal von Grund auf neu diskutieren braucht, soll man den Link zu dem anderen Forum mit angeben.

Es gibt genügend Fälle hier im Forum, wo die Freundlichkeit der Helfenden deutlich ausgenutzt wurde...

Gegen Zweitmeinungen hat niemand etwas. Und selbst ich würde mich sicherlich woanders erkundigen, wenn ich weiß, dass hier mit wenig Resonanz/Hilfe zu rechnen ist. Übrigens habe ich das auch schon getan.

Desweiteren soll man ja auch nur den Hinweis geben, dass man die Frage auch woanders gestellt hat.

Glaubst du, dass die Resonanz anders ist, wenn man noch woanders die Frage gepostet hat? Was würdest du generell ändern wollen?

Liebe Grüße

Bezug
        
Bezug
Nutzerregeln: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:44 So 21.09.2014
Autor: Diophant

Hallo Riesenradfahrrad,

> ich habe auf dieser Plattform schon viele Fragen gestellt
> und oft auch sehr hilfreiche Antworten bekommen (ich bin
> dabei in den Unterforen Mathe und Physik unterweges).
> Doch einige Male war ich von den Antworten (meist zu Themen
> der Quantenmechanik) nicht überzeugt und auch mehrfaches
> Nachfragen klärte meine Skepsis nicht. Da komme ich zum
> Konflikt mit einer Forumsregel: Crossposts
> Natürlich muss sich unser Forum zu wehr setzen gegen
> Fragesteller, die ihre Fragen überall einstellen und sich
> dann nicht um die Antworten scheren, wenn sie bereits in
> einem anderen Forum die Antwort bekommen haben.
> Was ist jedoch, wenn man sich eine weitere
> [mm]\textbf{unabhängige}[/mm] Meinung einholen will? Letzteres ist
> absolut wissenschaftlich und Grundlage jeder
> journalistischen Arbeit.

Wie Richie schon geschrieben hat: darin sehen wir überhaupt kein Problem. Es steht ja unter Punkt 4 der Forenregeln ganz klar, dass wir nicht die Crosspostings als solche untersagen, sondern dass wir einfach einen Hinweis in Form eines Links dazu verlangen. Wenn du nachträglich woanders eine Frage stellst sehe ich als Moderator das so: wir leben glücklicherweise in freien Ländern, jeder darf Fragen stellen wie und wo er/sie es möchte. Für uns hier als Team wäre es natürlich vor allem bei interessanteren Fragen schön, wenn du jetzt woanders noch weitere zielführende Hilfe bekommst, dass du wie in den Forenregeln beschrieben darauf nachträglich noch verlinkst, einfach weil dies vielleicht dem einen oder anderen Leser deiner Frage hier dann auch noch entsprechend weiterhilft. Aber mache dir darüber keine Gedanken: wenn du das mit dem Link bei nachträglich woanders geposteten Fragen vergisst oder nicht dazukommst. Darin sehe ich kein Problem, da gibt es andere Dinge, die wir hier mal angehen sollten. [tatue]

Gruß, Diophant

Bezug
                
Bezug
Nutzerregeln: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 02:39 Sa 27.09.2014
Autor: Riesenradfahrrad

Vielen Dank für die Stellungnahme, klingt nach einem vernünftigen Umgang. Man könnte sich natürlich noch streiten, ob auch die Angabe eines Links die Unabhängigkeit der Antworten gefährdet. Aber wenn man den Link erst nach dem Erhalt einer Antwort gibt, sollte dies unproblematisch sein.

Gruß,
Rrfahrrad

Bezug
                        
Bezug
Nutzerregeln: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 02:55 Sa 27.09.2014
Autor: DieAcht

Hallo,


> Man könnte sich natürlich noch
> streiten, ob auch die Angabe eines Links die
> Unabhängigkeit der Antworten gefährdet.

In diesem Forum nicht. Des Öfteren werden dir mehrere Ansätze
bzw. sogar fast fertige Lösungen gegeben und das unabhängig
von den anderen Antworten.

> Aber wenn man den
> Link erst nach dem Erhalt einer Antwort gibt, sollte dies
> unproblematisch sein.

Ein Link muss beim ersten Post stehen, sofern es überhaupt
einen Link gibt. Ich kann nur für mich sprechen: Selbst, wenn
ich in einem Thread einen Link sehe, gehe ich nicht darauf,
denn ich will die Aufgabe selbst lösen. Falls in einem anderen
Forum schon Ergebnisse gemacht worden sind, dann erwarte
ich einen editierten Startpost, etc.., aber das muss jeder für
sich entscheiden. Kontrollieren tun man das mit Sicherheit
nicht in vollen Zügen. Falls man zum Beispiel einen weiteren
Lösungsweg sucht, dann kann man auch gerne erneut nach-
fragen, aber wie gesagt: Diesen gibt es meistens ehe. Aber
es kommt natürlich auch auf die Frage an. Der Link sollte hier
angegeben werden, damit die Helfer nicht etwas schreiben,
was es schon gibt. Außerdem ist er dann hilfreich für andere,
die zum Beispiel die gleiche oder eine ähnliche Frage haben.


Gruß
DieAcht


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Benutzerbetreuung"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 8h 08m 4. Infinit
UElek/Transistor/Verstärker berechne
Status vor 9h 24m 2. fred97
FunkAna/Teilräume von $L^p[0,1]$
Status vor 13h 24m 5. Gooly
LatÜbers/ablativus con infinitivo
Status vor 14h 10m 1. Gooly
UStoc/Behandlung von Ausreißern
Status vor 17h 32m 4. fred97
UAnaSon/Substitutuin, Partielle Integr
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de