www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Chemie" - Organische Chemie- Lauge
Organische Chemie- Lauge < Chemie < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Chemie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Organische Chemie- Lauge: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 16:55 So 20.09.2015
Autor: Anmeldeversuch04

Hallo,
ich habe eine kleine Verständnisfrage und würde mich über eine Aufklärung freuen. Außerdem danke ich allen, die sich dies trotz des eigenartigen Diskussionsthemas durchlesen.

Mich würde es interessieren, was passiert, wenn ein Halogenkohlenwasserstoff mit einer alkalischen Lösung (im engeren Sinne) reagiert.

Zum Beispiel die Reaktion zwischen Chlormethan und Natrollauge.
Ich habe grundsätzlich eine Vermutungen:
[mm] ClCH_{3}(g)+NaOH(aq) \to COH_{4} [/mm] (aq)+ NaCL(aq)
Es müsste zu Methanol, das doch noch in Wasser löslich ist, und Kochsalz, welches ebenfalls gelöst ist, reagieren?

Ich habe gehört, dass sich das Natrium am Kohlenstoff anlagert, aber [mm] NaClCH_{2} [/mm] dürfte doch eigentlich nicht existieren, oder bin ich gerade ganz blöd?

Danke für die Hilfe. :)


        
Bezug
Organische Chemie- Lauge: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:54 So 20.09.2015
Autor: Martinius

Hallo Anmeldeversuch04,

> Hallo,
>  ich habe eine kleine Verständnisfrage und würde mich
> über eine Aufklärung freuen. Außerdem danke ich allen,
> die sich dies trotz des eigenartigen Diskussionsthemas
> durchlesen.
>  
> Mich würde es interessieren, was passiert, wenn ein
> Halogenkohlenwasserstoff mit einer alkalischen Lösung (im
> engeren Sinne) reagiert.
>  
> Zum Beispiel die Reaktion zwischen Chlormethan und
> Natrollauge.


Trolle kosten extra.


>  Ich habe grundsätzlich eine Vermutungen:
>  [mm]ClCH_{3}(g)+NaOH(aq) \to COH_{4}[/mm] (aq)+ NaCL(aq)
>  Es müsste zu Methanol, das doch noch in Wasser löslich
> ist, und Kochsalz, welches ebenfalls gelöst ist,
> reagieren?


Ja. Das nennt sich nucleophile Substitution. [mm] OH^{-} [/mm] ist "kernliebend" - da Atomkerne positiv geladen sind.

Das C-Atom im Monochlormethan ist positiviert durch das Chloratom.

Methanol schreibt man besser: [mm] CH_{3}OH. [/mm]

  

> Ich habe gehört, dass sich das Natrium am Kohlenstoff
> anlagert, aber [mm]NaClCH_{2}[/mm] dürfte doch eigentlich nicht
> existieren, oder bin ich gerade ganz blöd?


Habe auch noch nie davon gehört - was ja nicht unbedingt etwas heißen muss.


> Danke für die Hilfe. :)
>  

LG, Martinius


Edit: Rechtschreibfehler verbessert.

Bezug
                
Bezug
Organische Chemie- Lauge: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:16 Di 22.09.2015
Autor: Anmeldeversuch04

Soweit war alles richtig und meine seltsame zweite Idee brauch man nicht zu kennen.
Danke. :)

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Chemie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 27m 6. Gonozal_IX
UStoc/Beweis Varianz von Summe
Status vor 6h 29m 4. Gonozal_IX
USons/Binomialentwicklung
Status vor 7h 26m 4. Gonozal_IX
UWTheo/Konstruktion von ZV
Status vor 8h 20m 3. xXMathe_NoobXx
UAnaR1FolgReih/Binomialentwicklung
Status vor 14h 16m 3. matux MR Agent
UGeoW/Raumgruppen und Symmetrien
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de