www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Mechanik" - Pumpkreislauf mit zwei Bhälter
Pumpkreislauf mit zwei Bhälter < Mechanik < Physik < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mechanik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Pumpkreislauf mit zwei Bhälter: Formeln
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 20:02 Do 14.05.2020
Autor: Ataaga

Aufgabe
In dem dargestellten Wasserkreislauf sorgt eine Pumpe dafür, dass die Füllstände [mm] \( h_{1} \) [/mm] und [mm] \( h_{2} \) [/mm] in den beiden Behältern konstant bleiben. Daher ist es gerechtfertigt, alle Strömungsvorgänge als stationär zu betrachten. Der obere Behälter (2) ist mit einem Auslassrohr versehen, durch den das Wasser in den unteren Behälter (1) zurück fließt. Das Ausfließen aus dem oberen Behälter (2) kann in guter Näherung als verlustfrei idealisiert werden. Alle elektrischen, mechanischen und hydraulischen Verluste der Pumpe (Erwärmung, Reibung, Ansaugen etc.) sind in dem vom Hersteller angegebenen Gesamtwirkungsgrad [mm] \( \eta \) [/mm] berücksichtigt. Alle Strömungsvorgänge im gesamten System können in guter Näherung als inkompressible idealisiert werden.
a) Wie groß ist die Strömungsgeschwindigkeit im unteren Rohrabschnitt [mm] \( l_{1} [/mm] ?
b) Ist die Strömung in allen Rohrabschnitten und Ausläufen laminar oder turbulent?
c) Wie großist der Druckverlust, der aufgrund aller Strömungsverluste im Rohrsystem nach der Pumpe bis zum oberen Auslass auftritt?
d) Welche elektrische Anschlussleistung [mm] \( P_{\mathrm{el}} \) [/mm] muss die Pumpe mindestens aufweisen, um die Füllstande in den beiden Behältern konstant zu halten?

Gegeben: Umgebungsdruck [mm] \( p_{0}=1013.25 \mathrm{hPa} \), [/mm] Füllstände der Behälter [mm] \( h_{1}=1.25 \mathrm{m}, h_{2}=0.2 \mathrm{m}, \) [/mm] Dichte
[mm] \( \left(\rho=1000 \mathrm{kg} \mathrm{m}^{-3}\right) \) [/mm] und Viskosität [mm] \( \left(\mu=1.25 \times 10^{-3} \mathrm{Pas}\right) \) [/mm] des Wassers, Rohrlängen [mm] \( l_{1}=15.2 \mathrm{m}, l_{2}=3.5 \mathrm{m} \) [/mm]
[mm] \( l_{3}=11.3 \mathrm{m}, \) [/mm] Rohrdurchmesser [mm] \( d_{1}=0.250 \mathrm{m}=1 [/mm] / 4 [mm] \mathrm{m}, d_{2}=0.177 \mathrm{m}=\sqrt{1 / 32} \mathrm{m}, \) [/mm] Verlustbeiwerte der verbauten
Krümmer [mm] \( \zeta_{\mathrm{K}}=0.3, \) [/mm] Verlustbeiwert der verbauten Rohrleitungen bei laminarer [mm] \( \left(\lambda_{\mathrm{lam}}=0.2\right) \) [/mm] und bei turbu-
lenter [mm] \( \left(\lambda_{\text {turb }}=0.3\right) \) [/mm] Durchströmung, Verlustbeiwert der Ausströmung [mm] \( \zeta_{\text {Aus }}=1.4, \) [/mm] Gesamtwirkungsgrad der verbauten Pumpe [mm] \( \eta=0.5, \) [/mm] Erdbeschleunigung [mm] \( [/mm] g=10 [mm] \mathrm{m} \mathrm{s}^{-2}, \) [/mm] Kreiszah [mm] \( \pi=3 \) [/mm]


Hallo,
kann mir bei der Aufgabe bis zum Schluss bitte jemand helfen?
Diese Aufgabe ist mir sehr wichtig, weil es Klausur relevant ist..

Ich brauche für jeden Aufgabenteil die notwendige Formel:
erstmal a: [mm] \( \mathrm{v}=\frac{Q}{A}=\frac{Q * 4}{d_{i}^{2} * \pi} \) [/mm]

[mm] \( Q=\frac{V}{t}=\mathrm{v} [/mm] * A

und wie rechne ich jetzt volumenstrom v aus?

Gruß


Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Pumpkreislauf mit zwei Bhälter: Skizze?
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 17:55 Fr 15.05.2020
Autor: Infinit

Hallo Ataaga,
dass Du das Bild selbst hochgeladen hast, glaube ich sofort, aber ich glaube nicht, dass Du der Urheber dieser sehr detaillierten technischen Zeichnung bist, die wohl eher Teil der Aufgabe ist, die Du lösen willst.
Wegen eventueller Copyrightprobleme wird vorsichtshalber diese Zeichnung gesperrt, so leid es mir tut. Gegen eine eigene Skizze ist nichts einzuwenden.
Viele Grüße,
Infinit

Bezug
                
Bezug
Pumpkreislauf mit zwei Bhälter: Lösung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 10:59 Sa 16.05.2020
Autor: Ataaga


> Hallo Ataaga,
> dass Du das Bild selbst hochgeladen hast, glaube ich
> sofort, aber ich glaube nicht, dass Du der Urheber dieser
> sehr detaillierten technischen Zeichnung bist, die wohl
> eher Teil der Aufgabe ist, die Du lösen willst.
> Wegen eventueller Copyrightprobleme wird vorsichtshalber
> diese Zeichnung gesperrt, so leid es mir tut. Gegen eine
> eigene Skizze ist nichts einzuwenden.
>  Viele Grüße,
> Infinit

Hallo,
ich habe die skizze mit Lösungen hochgeladen.
Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen

Gruß


Bezug
        
Bezug
Pumpkreislauf mit zwei Bhälter: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 20:20 Sa 16.05.2020
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
                
Bezug
Pumpkreislauf mit zwei Bhälter: Lösung
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 16:37 So 17.05.2020
Autor: Ataaga

Hallo,
kann mir bitte jemand helfen?

Gruß

Bezug
                        
Bezug
Pumpkreislauf mit zwei Bhälter: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 17:20 Di 19.05.2020
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mechanik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de