www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Maxima" - Schleife für Ergebnismenge
Schleife für Ergebnismenge < Maxima < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maxima"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Schleife für Ergebnismenge: Schleife für Ergebnismenge?
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:45 Mo 20.04.2009
Autor: KrazyKraut

Aufgabe
Keine Aufgabe

Hallo,

wie kann man in Maxima eine Ergebnismenge automatisch per Schleife durchlaufen lassen? Wenn also z.B. eine SOLVE-Anweisung ein Ergebnis wie
[x=3, x=2, x=0]
zurückliefert, wie kann man mit einer Schleife für alle Ergebnisse der Ergebnismenge einen weiteren Befehl ausführen lassen? Oder geht das vielleicht gar nicht? Wie man in diesem Maxima-Lisp eine Zählschleife umsetzt, habe ich schon herausgefunden, aber ich möchte die Durchläufe nicht im Vorhinein angeben, da je nach Parameter für SOLVE die Ergebnismenge ja unterschiedlich groß ausfallen kann.

Ich hatte da vom Prinzip her an etwas wie
[Pseudocode]
(%o123) [x=3, x=2, x=0]
(%i124) foreach(%o123 => AktuellesElement) { diff(AktuellesElement,x,1); }
[/Pseudocode]

Hat da jemand einen Tipp?

Danke bereits im Voraus!

Grüße,
KrazyKraut

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Schleife für Ergebnismenge: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 08:26 Di 21.04.2009
Autor: rainerS

Hallo!

> Keine Aufgabe
>  Hallo,
>  
> wie kann man in Maxima eine Ergebnismenge automatisch per
> Schleife durchlaufen lassen? Wenn also z.B. eine
> SOLVE-Anweisung ein Ergebnis wie
>  [x=3, x=2, x=0]
>  zurückliefert, wie kann man mit einer Schleife für alle
> Ergebnisse der Ergebnismenge einen weiteren Befehl
> ausführen lassen? Oder geht das vielleicht gar nicht? Wie
> man in diesem Maxima-Lisp eine Zählschleife umsetzt, habe
> ich schon herausgefunden, aber ich möchte die Durchläufe
> nicht im Vorhinein angeben, da je nach Parameter für SOLVE
> die Ergebnismenge ja unterschiedlich groß ausfallen kann.
>  
> Ich hatte da vom Prinzip her an etwas wie
>  [Pseudocode]
>  (%o123) [x=3, x=2, x=0]
>  (%i124) foreach(%o123 => AktuellesElement) {

> diff(AktuellesElement,x,1); }
>  [/Pseudocode]
>  
> Hat da jemand einen Tipp?

In die Dokumentation schauen? ;-)

Was du suchst, findest du in der Online-Hilfe mit "? do":

  for AktuellesElement in %o123 do print (diff(AktuellesElement,x,1));

Viele Grüße
   Rainer


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Maxima"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 2h 14m 11. tobit09
UTopoGeo/indirekter Beweis
Status vor 2h 15m 84. donp
CafeVH/Kann man beim Roulette verlier
Status vor 2h 56m 13. donp
VK60Ana/Übungsserie 2, Aufgabe 3
Status vor 4h 58m 8. sancho1980
MSons/Abschätzung Kreisfunktionen
Status vor 5h 46m 3. Chris84
Mathematica/Mathematica
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de