www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Taschenrechner" - TI 84 Plus C
TI 84 Plus C < Taschenrechner < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Taschenrechner"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

TI 84 Plus C: Kreis-Schnitte
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:17 Fr 13.03.2015
Autor: Matheengel

Aufgabe
Wie kann man bitte rechnerisch zwei quadratische Gleichungen in zwei Variablen mit dem TI 84 Plus C lösen.

•Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt

Wie kann man bitte rechnerisch zwei quadratische Gleichugnen in zwei Variablen mit dem TI 84 Plus C lösen.


        
Bezug
TI 84 Plus C: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:13 Fr 13.03.2015
Autor: Al-Chwarizmi


> Wie kann man bitte rechnerisch zwei quadratische
> Gleichungen in zwei Variablen mit dem TI 84 Plus C lösen.

  

> Wie kann man bitte rechnerisch zwei quadratische
> Gleichungen in zwei Variablen mit dem TI 84 Plus C lösen.



Hallo Matheengel und   [willkommenmr]

warum gibst du nicht einfach ein konkretes Beispiel an ?

Ich versuche, mir vorzustellen, was du genau meinst.
Die Überschrift "Kreis-Schnitte" deutet darauf hin, dass
du einfach die Schnittpunkte von zwei Kreisen in der
x-y-Ebene suchst. Falls dies so ist, kannst du aus den
zwei quadratischen Gleichungen, die beide die Form

    [mm] x^2+y^2+a*x+b*y+c=0 [/mm]

haben, sofort eine lineare Gleichung bilden, indem du
die beiden quadratischen Gleichungen voneinander
subtrahierst. Dann kannst du die entstandene lineare
Gleichung z.B. nach y auflösen und dann damit und
mit der einen quadratischen Gleichung eine neue
q. Gl. für x allein bilden. Die löst du dann und setzt
die Ergebnisse in die lineare Hilfsgleichung ein, um auch
die y-Koordinaten der Schnittpunkte zu berechnen.
Ich möchte dir übrigens sehr ans Herz legen, diese
und analoge Aufgaben nicht einfach als "Aufgaben für den
Taschenrechner" zu verstehen, sondern als solche,
bei denen man elementare algebraische Kenntnisse
anwenden soll.

LG  ,   Al-Chwarizmi

  


Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Taschenrechner"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de