www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Elektrotechnik" - Transistor/Verstärker berechne
Transistor/Verstärker berechne < Elektrotechnik < Ingenieurwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Elektrotechnik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Transistor/Verstärker berechne: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:57 Sa 22.09.2018
Autor: Siebenstein

Aufgabe
[Dateianhang nicht öffentlich]

Hallo,

ich versuche gerade diese Aufgabe zu lösen. Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich bis jetzt alles korrekt gemacht habe UND wie es nun weitergeht ?!?

Wenn ich nicht von mir aus einen Wert für bsp. R2 wähle, komische ich einfach nicht weiter.

Kann mir wer helfen?

Grüße

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: png) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Transistor/Verstärker berechne: Eine Idee
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 15:23 So 23.09.2018
Autor: Infinit

Hallo siebenstein,
lang, lang ist es her, dass ich mich mal mit solchen Schaltungen beschäftigte. Was ich aber noch weiß, ist, dass bei solch einer Sourceschaltung der Eingangswiderstand des FET sozusagen Unendlich ist, es fließt also aus dem Knotenpunkt zwischen R1 und R2 de facto kein Strom in den FET rein. An Rs fallen jedoch 2V ab, wie Du schon ausgerechnet hast. Ein unterer Spannungsumlauf über Rs und R2 führt also dazu, dass auch an R2 2V abfallen müssen, demzufolge muss R1 18V abkönnen. Hilft das schon mal weiter?
Viele Grüße,
Infinit

Bezug
                
Bezug
Transistor/Verstärker berechne: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:23 So 23.09.2018
Autor: Siebenstein

wie sieht denn der untere spannungsumlauf aus ? verstehe nicht wie du auf die 2V kommst.

Bezug
                        
Bezug
Transistor/Verstärker berechne: UGS berücksichtigen
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:02 Mo 24.09.2018
Autor: Infinit

Hallo siebenstein,
da habe ich gestern nicht richtig zu Ende gedacht.Die Gate-Source-Spannung habe ich glatt vergessen. Da kommt man aber nur weiter, wenn man irgendetwas über die Übertragungscharakteristik des FETs weiß, gibt es da eventuell noch eine Kennlinie oder habt ihr ein spezielles Ersatzmodell für solch einen FET behandelt? Damit ein Drain-Strom von 1 mA fließt, wird man eine Gate-Source-Spannung von irgendetwas zwischen 2 und 3 V wohl brauchen.
Viele Grüße,
Infinit

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Elektrotechnik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 03m 6. fred97
SDiffRech/Linearer Differenzialoperator
Status vor 5h 09m 14. Gonozal_IX
FunkAna/X nicht vollständig
Status vor 16h 40m 6. HJKweseleit
UAnaInd/Beweise vollständige Induktion
Status vor 18h 54m 1. Valkyrion
UStat/Gleitender Durchschnitt
Status vor 1d 2h 53m 6. Gonozal_IX
UAnaSon/Infimum bestimmen(Variationsr)
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de