www.vorhilfe.de
Vorhilfe

Kostenlose Kommunikationsplattform für gegenseitige Hilfestellungen.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Vorhilfe
  Status Geisteswiss.
    Status Erdkunde
    Status Geschichte
    Status Jura
    Status Musik/Kunst
    Status Pädagogik
    Status Philosophie
    Status Politik/Wirtschaft
    Status Psychologie
    Status Religion
    Status Sozialwissenschaften
  Status Informatik
    Status Schule
    Status Hochschule
    Status Info-Training
    Status Wettbewerbe
    Status Praxis
    Status Internes IR
  Status Ingenieurwiss.
    Status Bauingenieurwesen
    Status Elektrotechnik
    Status Maschinenbau
    Status Materialwissenschaft
    Status Regelungstechnik
    Status Signaltheorie
    Status Sonstiges
    Status Technik
  Status Mathe
    Status Schulmathe
    Status Hochschulmathe
    Status Mathe-Vorkurse
    Status Mathe-Software
  Status Naturwiss.
    Status Astronomie
    Status Biologie
    Status Chemie
    Status Geowissenschaften
    Status Medizin
    Status Physik
    Status Sport
  Status Sonstiges / Diverses
  Status Sprachen
    Status Deutsch
    Status Englisch
    Status Französisch
    Status Griechisch
    Status Latein
    Status Russisch
    Status Spanisch
    Status Vorkurse
    Status Sonstiges (Sprachen)
  Status Neuerdings
  Status Internes VH
    Status Café VH
    Status Verbesserungen
    Status Benutzerbetreuung
    Status Plenum
    Status Datenbank-Forum
    Status Test-Forum
    Status Fragwürdige Inhalte
    Status VH e.V.

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Forum "Sonstiges / Diverses" - Vorbereitung auf die FOS
Vorbereitung auf die FOS < Sonstiges / Diverses < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges / Diverses"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Vorbereitung auf die FOS: M-Zug auf FOS
Status: (Umfrage) Beendete Umfrage Status 
Datum: 23:33 Do 23.02.2012
Autor: SandroWylie

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Liebe User,

vorweg, ich poste diese Frage unter "Vorhilfe > Sonstiges / Diverses", da ich nicht weiß wohin sonst. Zur Zeit besuche ich die zehnte Klasse einer Mittelschule in Bayern. Meine Zwischenzeugnisnoten sehen wie folgt aus:

Mathe: 2 (1,69)
Deutsch: 3 (2,57) Im Jahreszeugnis wird das sicher eine 2! :)
Englisch: 2 (1,9)
Ethik: 1 (1,0)
AWT: 1 (1,0)
PCB: 2 (2,0)
GSE: 1 (1,0)
KtB: 2 (1,75)

Gesamtdurchschnitt von 1,75

Meint ihr, dies reicht für den sozialen Zweig der Fachoberschule in Bayern? Mein Ziel ist es, nach der 12. Klasse noch die 13. Klasse mit Italienisch als zweite Fremdsprache zu absolvieren, um die allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Italienisch lerne ich bereits vor.

Fächer auf der FOS11:
Deutsch, Mathe, Englisch, Geschichte, Chemie, Pädagogik/Psychologie, Wirtschaftslehre, Musik

In Chemie werden wohl etwas größere Rückstände da sein, da wird das auf der Mittelschule ja nicht wirklich hatten. Oder nicht? Wie kann ich mich auf Chemie vorbereiten? Des Weiteren werden wohl auch Rückstände in Mathematik vorhanden sein. Deshalb habe ich begonnen schon mal etwas vorzulernen und habe mir das Buch "ABITUR-TRAINING MATHEMATIK - Funktionenlehre, Lineare Gleichungssysteme - Technik und Nichttechnik" gekauft. Meint ihr, in dem Buch wird alles bearbeitet, was in der FOS 11 in Mathematik vorkommen wird? Falls nein, könnt ihr mir einen Überblick über die Themen und Anforderungen in Mathe geben?

Zur Zeit mache ich mir echt Sorgen, ob ich die FOS schaffen werde. Anfangs habe ich gedacht, dass ich das mit lernen locker schaffe. Nun habe ich im Internet des öfteren gelesen, das einige ehemalige Mittelschüler auf der FOS sang und klanglos untergehen. Von der letzten 10. Klasse sind sechs Schüler auf die Fachoberschule gewechselt - drei davon haben abgebrochen. Drei sind noch drauf, eine mit 2ern in jedem Fach, bis auf Mathe 3. Die anderen, die noch auf der FOS sind, haben ähnliche Noten.

Meint ihr, meinte bisherigen Noten reichen aus, um auf der Fachoberschule zu bestehen?

Ich freue mich auf Eure Antworten. </task>


        
Bezug
Vorbereitung auf die FOS: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 08:16 Fr 24.02.2012
Autor: Josef


> Gesamtdurchschnitt von 1,75
>  
> Meint ihr, dies reicht für den sozialen Zweig der
> Fachoberschule in Bayern? Mein Ziel ist es, nach der 12.
> Klasse noch die 13. Klasse mit Italienisch als zweite
> Fremdsprache zu absolvieren, um die allgemeine
> Hochschulreife zu erlangen. Italienisch lerne ich bereits
> vor.
>  

> Meint ihr, meinte bisherigen Noten reichen aus, um auf der
> Fachoberschule zu bestehen?
>


"Die FOS 13 (Fachoberschule 13) führt in Bayern, Berlin (aktuell als Schulversuch!) und Nordrhein-Westfalen innerhalb eines Jahres zur Hochschulreife. Aufnahmevoraussetzung ist in jedem Fall mindestens die Fachhochschulreife."

"Mit einer zweiten Fremdsprache gibt es über die FOS 13 die allgemeine Hochschulreife, ohne jedoch "nur" die fachgebundene Hochschulreife."


"Fachoberschule 13 in Bayern

Um in die bayrische FOS 13 aufgenommen zu werden, benötigt man die Fachhochschulreife mit einem Durchschnitt von mindestens 2,8.

Wenn an einem Standort mehr Bewerbungen vorliegen als Plätze zur Verfügung stehen, werden die Bewerber mit den besten Durchschnittsnoten aufgenommen. Neueinsteiger müssen zudem eine Probezeit überstehen. Der Schulversuch in Bayern wurde mit dem Schuljahr 2007/08 erfolgreich beendet, die FOS 13 ist nun fester Bestandteil des Systems der beruflichen Oberschulen."

Quelle:
http://www.abi-nachholen.de/berufliche-oberschule.html


Viele Grüße
Josef

Bezug
        
Bezug
Vorbereitung auf die FOS: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:04 Fr 24.02.2012
Autor: mmhkt

Guten Morgen,
auch wenn Bayern weit weg ist - aber mit deinen bisherigen Noten solltest Du dir nicht allzuviele Sorgen machen.
Die werden ja auch nicht "vom Himmel gefallen" oder reine Gefälligkeiten sein.
Wichtig ist - egal wo Du eine FOS angehst - von Beginn an die Sache ernst zu nehmen und die Balance zu finden zwischen "dranbleiben" und "sich nicht verrückt machen".

Und noch etwas: nicht alles um jeden Preis alleine schaffen wollen.
Manches lernt sich leichter in einer Arbeitsgruppe und wenn Du merkst, dass es in einem Fach schwerer fällt, kann auch Einzelnachhilfe der Weg sein. Da muss dann auch nicht unbedingt gleich die erste Person die ideale sein.
Aber das kannst Du nur selbst herausfinden.

Sich vorher mit Themen der FOS zu beschäftigen kann nicht schaden, so gewinnst Du einen ersten Eindruck.
Erwarte aber nicht, dass Du auch gleich alles verstehst oder dir selbst erschließen kannst - etwas muss ja schließlich auch noch fürs Lehrpersonal bleiben... ;-)


Schönen Gruß
mmhkt

Bezug
        
Bezug
Vorbereitung auf die FOS: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:44 Fr 24.02.2012
Autor: Diophant

Hallo,

ich komme aus Baden-Württemberg, wo es die Fachoberschule so nicht gibt. Eine vergleichbare Schulform bei uns ist das Berufskolleg, welches ebenfalls mit unterschiedlichen fachlichen Ausrichtungen in der FHR mündet (Seit kurzem haben wir auch eine Fachrichtung Soziales).

Meine Erfahrungen mit dieser Schulform (ich bin Nachhilfelehrer) sind zwiespältig. Oft haben diese Schulen private Träger, kosten fürchterlich viel Geld und glänzen durch Unterrichtsausfall in einer Größenordnung, so dass keine staatliche Schule mithalten kann. Es gibt auch staatliche BK's, dort ist das etwas besser. Generell ist es aber so, dass von den Schülern viel mehr Selbstständigkeit abverlangt wird, als man das von einer normalen Schule her gewohnt ist. D.h., im Unterricht wird dann halt oft nur noch grob angerissen, was alles so ansteht, und beibringen darf man sich das dann selbst...

Der langen Rede kurzer Sinn: wenn man so gute Noten hat wie du, dann schafft man so was auch. Aber ich halte es für keinen Fehler, wenn du dich bis dahin regelmäßig mit den Fächern selbst beschäftigst, die dann auf dich zukommen werden.

Im Fach Mathematik würde ich mich mal schlau machen, was da genau drankommt. Bei uns an den BK's hängt das noch stark von der gewählten Fachrichtung ab. Unter Umständen wäre es bspw. gut, du würdest dich mit Stochastik beschäftigen. Aber das ist nur eine Vermutung meinerseits, und es gibt sicherlich Quellen, wo du dich über die genauen Anforderungen für die FHR-Prüfung in deiner Fachrichtung informieren kannst.

Gruß, Diophant

Bezug
        
Bezug
Vorbereitung auf die FOS: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:22 Sa 25.02.2012
Autor: leduart

Hallo
Wenn du wirklich gern studieren willst und nicht nur Zeit vor einer entscheidung für einen beruf "schinden" willst, dann trau dich wirklich.
Deine noten sehen nach fleiss und guter Mitarbeit aus, also sind deine cancen auch groß, 100% nie, aber das ist bei allem anderen , was du nach der 12 machst auch so!
also trau dich, sei darauf vorbereitet erst mal vielleicht noch mehr Zeit als bisher für die Schule zu brauchen.
selbst im allerschlimmsten fall ist ein Scheitern ja nur eine entscheidungshlfe, und deine Auswahlmöglichkeiten werden auf jeden fall größer.
Also trau dir was zu! Wer wirklich lernen will schafft es fast immer!
Gruss leduart

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges / Diverses"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 7h 13m 2. leduart
Transformationen/Faltung zeichnerisch lösen
Status vor 10h 29m 4. Fulla
Mengenlehre/Mengenlehre
Status vor 17h 25m 3. matux MR Agent
SStoc/Münze
Status vor 17h 27m 2. angela.h.b.
SLinGS/Lösungsverhalten LGS
Status vor 22h 45m 2. fred97
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
^ Seitenanfang ^
www.vorhilfe.de